Eigenheim - von der Finanzierung bis zum Hausbau

Träumen Sie von den eigenen vier Wänden. Suchen Sie eine romantische Altbauwohnung oder möchten Sie ein eigenes Haus nach Ihren Wünschen bauen. Egal, wie Ihre Traum-Immobilie aussieht oder ob Sie schon darin wohnen - die TKB begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Finanzierung Ihres Eigenheims.

Häufige Fragen zum Thema Eigenheim

Überlegen Sie, in eine Immobilie zu investieren? Unsere Beraterinnen und Berater beantworten häufige Fragen rund um Miete, Hauskauf, Hausbau und Finanzierung:

«Für viele Menschen überwiegen die Vorteile eines Eigenheims jene eines Mietobjektes. Dazu zählen:

  • Sie investieren in einen bleibenden Wert, der tendenziell weiter an Wert gewinnen dürfte. 
  • Ein Eigenheim ist eine solide, sichere Anlage und Altersvorsorge.
  • Sie können Ihr Zuhause ganz nach Ihren Wünschen gestalten.
  • Sie haben tendenziell tiefere Wohnkosten - auch wenn man den Unterhalt der Immobilie mitberücksichtigt.
  • Sie profitieren meist von steuerlichen Vorteilen durch viele Abzugsmöglichkeiten.

Der Nachteil ist sicher, die geringere Flexibilität, da man mit einem Eigenheim stärker örtlich und finanziell gebunden ist.»

Emanuel Fischer

Teamleiter Privatkunden
Weitere Informationen

«Zentral für die Tragbarkeit sind Ihr regelmässiges Einkommen und Ihre verfügbaren Eigenmittel. Mit unserem Tragbarkeitsrechner können Sie schnell und einfach ermitteln, was Sie sich mit Ihren finanziellen Möglichkeiten leisten können. Fehlt es an Eigenkapital, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses zu erhöhen. Lesen Sie dazu unseren Blogbeitrag. Wir schauen uns Ihre Ausgangslage und Ihre Wünsche gerne mit Ihnen an und finden eine Lösung für die Finanzierung Ihres ganz persönliches Eigenheims.»

Larissa Maier-Wick

Leiterin Geschäftsstelle Berg
Weitere Informationen

«Werden Sie sich Ihrer Bedürfnisse klar: Was brauchen Sie jetzt und was zukünftig? Wie gewichten Sie die Bedürfnisse? Und: Was ist Ihr maximaler Investitionsbetrag? Mit diesen Informationen können Sie sich auf die Suche machen. Gerade im Thurgau bietet sich der Immobilien-Marktplatz newhome an. Er verfügt über die grösste Anzahl an Immobilien-Angeboten für unsere Region. Lesen Sie auch unseren Blogartikel, in dem wir zeigen, wie Sie bei der Suche sonst noch vorgehen könnten.»

Luca Cabalzar

Leiter Geschäftsstelle Affeltrangen
Weitere Informationen

«Angesichts der kleiner werdenden Baulandreserven stellt sich diese Frage immer häufiger. Und sowohl ein Neubau als auch der Kauf eines älteren Gebäudes haben ihre Vor- und Nachteile. Während man beim Neubau alles exakt nach den eigenen Vorstellungen realisieren kann, profitiert man bei einem Altbau häufig von Vorteilen bezüglich Lage. In unserem Blog haben wir dieses Thema im Detail behandelt.»

Nicole Rau

Senior Beraterin Privatkunden
Weitere Informationen

Eigenheim finden und finanzieren

Schritt für Schritt zum Wohneigentum

Machen Sie sich erste Gedanken über den Erwerb von Wohneigentum? Gehen Sie mit uns den Weg zu Ihrem Eigenheim. Die wichtigsten Schritte und Informationen zum Immobilien-Kauf haben wir für Sie schon mal zusammengestellt.

Hypothekenrechner

Der Kauf eines Eigenheims ist eine der anspruchsvollsten Entscheidungen im Leben. Was liegt drin und wie stark wir das Budget durch Hypothek und Zins belastet? Unser Rechner beantwortet diese Fragen.

Eigenheim finanzieren: 5 Wege zu genügend Eigenkapital

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, braucht Eigenkapital. Mindestens 20 Prozent des Kaufpreises, um genau zu sein.

Kann ich mir ein Eigenheim leisten?

Der Traum vom eigenen Haus oder von der eigenen Wohnung bleibt ungebrochen. Doch viele junge Familien fragen sich mit Blick auf die steigenden Immobilienpreise: «Können wir uns ein Eigenheim leisten?»

Kaufen oder mieten? Was sich für wen lohnt

Ist das Leben in den eigenen vier Wänden für alle erstrebenswert? Oder passt ein Mietobjekt besser zu meinem Lebensentwurf? Wir helfen dabei, die Antwort darauf zu finden, und erklären, welche Vor- und Nachteile Miete und Kauf mit sich bringen.

Unsere Hypotheken und Kredite

Wir helfen Ihnen, Ihren Wohntraum oder Ihre Bauprojekte ganz nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten zu verwirklichen.

Wohnsicherheit für Sie und Ihre Familie

Sichern Sie Ihre Risiken ab – damit Ihre Liebsten auch bei Erwerbsunfähigkeit in Ihrem Eigenheim wohnen bleiben können.

Eigenheim renovieren und sanieren

Aufteilung Hauseigentum nach der Scheidung.
Altbau sanieren oder neues Haus bauen?

Lohnt es sich, einen Altbau zu sanieren oder soll ich das alte Haus lieber abreissen und einen Neubau planen? Wir zeigen die Vor- und Nachteile auf.

Energieberatung der TKB beim Haus sanieren.
Eigenheim renovieren

Machen Sie sich Gedanken zur Renovation Ihres Eigenheims? Alles beginnt mit einer guten Planung. Unabhängige Thurgauer Experten unterstützen Sie dabei.

Weitere Artikel zum Thema

Hypothekenrechner: Ist das Haus oder die Immobilie nach der Scheidung alleine finanzierbar.
Welche Hypothek passt zu mir?

Wer ein Eigenheim kaufen möchte, muss sich auch mit der Finanzierung auseinandersetzen. Wir zeigen, welche Hypotheken-Modelle es gibt – und welche sich für wen eignen.

Steuererklärung fürs Eigenheim

Wie funktioniert das genau mit den Steuern, wenn ich ein Eigenheim gekauft habe? Wir erklären im Ratgeber alles, was Sie wissen müssen – und geben Tipps für die Optimierung Ihrer Steuern.

Den Wert einer Liegenschaft ermitteln

Im Interview erklärt Silvan Mohler, Leiter Immobilienbewertung der TKB, wie der Wert einer Immobilie ermittelt wird.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

Sparen für Kinder

Ein Sparbatzen bereitet Kindern, Enkel- oder Patenkindern eine Freude fürs Leben. Erfahren Sie, wie Sie am besten sparen und Kinder spielerisch den Umgang mit Geld entdecken lassen.

Partnerschaft und Familie

Das Leben geht nicht immer geradeaus. Erfahren Sie, was Sie mit Blick auf Ihre Beziehung regeln sollten und welche Risiken es abzusichern gilt.

Aufbau Altersvorsorge

Sie wollen die Weichen für eine unbeschwerte finanzielle Zukunft rechtzeitig stellen? Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie am besten vorgehen.

Dürfen wir Sie persönlich beraten?

Gerne sind wir nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten für Sie da. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.