Sorgen Sie vor und sparen Sie steuern

Das Sparen 3 Konto unterstützt Sie bei der persönlichen Vorsorge. Sie bestimmen, wann und wie viel Sie einzahlen. Den jährlichen Einzahlungsbetrag können Sie vom steuerbaren Einkommen abziehen.

Ihre Vorteile

  • das Konto für die persönliche Vorsorge
  • Vorzugszins gegenüber einem Sparkonto
  • Einzahlungen steuerlich abzugsfähig
  • Vorbezug für Eigenheimerwerb möglich

Produktdetails

Zinssatz

0.100 %

Rückzug kündigungsfrei
besondere gesetzliche Bestimmungen
Kündigungsfrist ab Freibetrag
keine für Überträge an andere Vorsorgeeinrichtungen
Alter
ab dem 18. Lebensjahr bis zum Erreichen des AHV-Alters
Debit Mastercard
Nein
Kreditkarte
Nein

Weitere Schritte

Jetzt mögliche Steuerersparnis berechnen

Mit dem praktischen Steuerrechner der TKB können Sie selbst ausrechnen, wie hoch Ihr Potenzial beim Steuernsparen mit Sparen 3 ist. Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen zusätzlich bei Ihrer optimalen Vorsorge.

Häufige Fragen zum Sparen 3 Konto

  • Für selbstgenutztes Wohneigentum (Erwerb/Renovation/Amortisation)
  • Bei einer vollen Invalidenrente
  • Bei der Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit
  • Beim endgültigen Verlassen der Schweiz (Wohnsitz im Ausland)

Ja, die TKB bietet verschiedene BVG 3-Fonds mit unterschiedlichem Risiko an.

Derzeit gelten folgende jährliche Maximalbeträge für Einzahlungen:

  • Erwerbstätige mit Pensionskasse: CHF 6’883.–
  • Erwerbstätige ohne Pensionskasse: CHF 34’416.– (20 % des Erwerbseinkommens)

Anstelle einer direkten Amortisation können Sie eine Einzahlung auf das Sparen 3 Konto vornehmen. Dieser Betrag wird zugunsten der Hypothek verpfändet. Sie können dadurch von Steuervorteilen profitieren.

  • Kein Verrechnungssteuer-Abzug
  • Eingezahlter Betrag kann vom Einkommen abgezogen werden
  • Saldo muss nicht als Vermögen versteuert werden
  • Keine Einkommenssteuer auf Zinsertrag
  • Reduzierter Steuersatz bei Bezug

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.