Ihr Finanzassistent

Mit dem Finanzassistenten von OLIVIA haben Sie Ihre Ausgaben jederzeit unter Kontrolle. Der Finanzassistent teilt Ihre Zahlungen gängigen Ausgabekategorien zu und zeigt Ihnen so, wie viel und wofür Sie Geld ausgeben – auch mit Ihrer Kreditkarte.

Mit dem Finanzassistenten von OLIVIA haben Sie Ihre Ausgaben jederzeit unter Kontrolle.
  • jederzeit Übersicht über eigene Ausgaben
  • Zuteilung von Ausgaben zu Kategorien
  • frei definierbare Budgets mit Überwachung
  • Sparziele festlegen und verfolgen
  • freie Wahl der einzubeziehenden Konten

Funktionen im Überblick

Ausgabenanalyse

Der Finanzassistent teilt Ihre Zahlungen – und Ihre Kreditkartentransaktionen – automatisch den passenden Ausgabenkategorien zu, z. B. «Wohnen» oder «Lebensmittel». So erhalten Sie einen genauen Überblick über Ihre Ausgaben nach Kategorien.

Zahlungen und Suche

Erstellen Sie eine eigene Suche und erfahren Sie, wie viel Sie z. B. für Kinobesuche ausgegeben haben. Stimmt die automatische Kategorisierung nicht, können Sie diese einfach ändern.

Enthält eine Zahlung Ausgaben, die mehreren Kategorien zugeteilt werden sollen, so können Sie die Transaktion aufsplitten. Die Teilbeträge lassen sich somit mehreren Kategorien zuweisen. Auf Wunsch können Sie auch einzelne Transaktionen aus der Analyse ausschliessen.

Budget

Erstellen Sie individuelle Budgets für Ihre wichtigsten Ausgabenblöcke. Ihre Budgets werden täglich automatisch nachgeführt. Damit haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre aktuelle Finanzlage und sehen, ob Ihre Ausgaben noch im Rahmen Ihres Budgets liegen.

Selbstverständlich sind Änderungen bei einzelnen Budgetpositionen jederzeit möglich.

Sparziele

Bestimmen Sie Ihre Sparziele und ordnen Sie ihnen Ihre Spargelder zu. So behalten Sie die Zielerreichung im Blick und können Prioritäten setzen.

Häufige Fragen zum Finanzassistent

Der Finanzassistent ist für Privatkunden konzipiert. Er ist insbesondere für Private geeignet, die eine bessere Übersicht über ihre Einnahmen und Ausgaben wünschen.

Der Finanzassistent analysiert Ihre Zahlungen und kann Ihnen unter anderem:

  • Ihre Einnahmen und Ausgaben grafisch darstellen
  • spezielle Zahlungen hervorheben
  • Ausgaben / Zahlungen nach Kategorien aufschlüsseln
  • Hilfestellung beim Einrichten und Überwachen Ihres persönlichen Budgets geben
  • Sie bei der Erreichung Ihrer Sparziele unterstützen

Der Finanzassistent analysiert alle Ihre Kontobewegungen bei der TKB.

Während Ihre Kreditkartenausgaben monatlich gesammelt Ihrem Konto belastet werden, können Sie im Finanzassistenten jede einzelne Kreditkartenzahlung sehen und kategorisieren lassen.

Es werden, sofern vorhanden, mindestens die Transaktionen der letzten zwei Jahre berücksichtigt.

Ihre Daten sind jederzeit sicher. Die Auswertung erfolgt mit Hilfe von professionellen externen Dienstleistern, die der Geheimhaltungspflicht unterstehen. Gestützt darauf kann die TKB Ihnen sinnvollere Informationen und Lösungsvorschläge anbieten.

Im Zusammenhang mit dem Finanzassistenten werden keine Daten, die in irgendeiner Weise Rückschlüsse auf Sie zulassen würden, an Dritte weitergegeben.

Sämtliche Transaktionen Ihrer ausgewählten Konten - und bei Aktivierung auch Kreditkartentransaktionen - werden durch den Finanzassistenten analysiert und einer passenden Kategorie zugeordnet. Die Kategorie wird anhand der Buchungsinformationen und einem komplexen Regelwerk bestimmt. In der Regel wird von einem Zahlungsempfänger (z.B. Shell) auf eine Kategorie (z.B. Mobilität) geschlossen.

Ja. Die Kategorisierungen können manuell geändert werden. Dabei entscheiden Sie, ob die Kategorisierung nur für eine Transaktion oder für sämtliche identische und künftige Transaktionen ändern soll.

Nein, eigene Kategorien können nicht erstellt werden. Sie können aber alle Transaktion mit eigenen Kommentaren oder Stichworten versehen.

Ja, das ist möglich und macht auch Sinn. Wenn Sie z.B. bei einem Einkauf in der Migros Lebensmittel, Kleider und Büromaterial kaufen, dann lässt sich eine einzelne Transaktion auf diese drei Kategorien aufteilen.

Wenn bei Ihnen im Durchschnitt immer etwa der gleiche Anteil eines Migros-Einkaufes auf Lebensmittel, Kleider und Büromaterial entfällt, dann können Sie die Aufteilung fix für alle bisherigen und künftigen Transaktionen speichern.

Der Finanzassistent analysiert Ihre Konten sowie jene Konten, für die Sie bevollmächtigt sind. Sie können pro Menü die Konten auswählen, die Sie in die Analysen miteinbeziehen möchten. Im Menü «Übersicht» werden immer alle vorhandenen Konten berücksichtigt.

Als Grundeinstellung enthält der Finanzassistent Ihre relevanten Konten sowie jene Konten, für die Sie bevollmächtigt sind. Sollten einzelne dieser Konten nicht für Ihre Analysen interessant sein (z. B. Konten der Kinder), können Sie diese aus dem Finanzassistenten ausschliessen. Dazu nutzen Sie das OLIVIA-Hauptmenü «Einstellungen». Dort finden Sie unter «Finanzassistent» Ihre Konfigurationsoptionen. Die Kontenauswahl, die Sie hier treffen, wird für den gesamten Finanzassistenten angewendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem Finanzassistenten von OLIVIA haben Sie Ihre Ausgaben jederzeit unter Kontrolle.
Digitale Dienstleistungen

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot an digitalen Dienstleistungen.

Mobile Banking und E-Banking
Fremdwährungen bestellen

OLIVIA liefert eine grosse Auswahl an Fremdwährungen portofrei direkt in Ihren Briefkasten!

Mit dem Finanzassistenten von OLIVIA haben Sie Ihre Ausgaben jederzeit unter Kontrolle.
E-Banking im Überblick

Mit dem OLIVIA E-Banking haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf Ihre Finanzen.

Helpdesk TKB E-Banking

Kontaktieren Sie uns für Support und Beratung. Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr für Sie erreichbar.