Zielbasiert Investieren (ZBI)

Ihre Ziele haben einen besonderen Plan verdient

Wer Ziele hat, ist erfolgreicher. Bei der Geldanlage trifft das besonders zu. Beim «Zielbasierten Investieren» definieren Sie konkrete Lebensziele, die Sie mit Ihren Anlagen finanzieren möchten. Zusammen entwickeln wir einen Anlageplan, damit Sie immer nur so viel Risiko eingehen, wie für die Zielerreichung nötig ist.

Beratungstermin vereinbaren So funktioniert's

Ihre Vorteile

  • Massgeschneiderter Anlageplan
  • Einsatz modernster Technologie
  • Nicht mehr Risiko als nötig
  • Berücksichtigung der Lebensplanung

Die Beratung

Erleben Sie in diesem Video, wie eine Beratung beim «Zielbasierten Investieren»  Schritt für Schritt abläuft.

«Die Kunden reagieren sehr positiv überrascht auf diese neue Art der
Beratung.»

David Strebel, Mitglied der Geschäftsleitung 

Häufige Fragen zum «Zielbasierten Investieren»?

Beim «Zielbasierten Investieren» (ZBI) sind Ihre Ziele im Fokus, nicht die Börsen. Sind die Ziele festgelegt, entwickelt Ihre Beraterin oder Ihr Berater zusammen mit Ihnen einen persönlichen Anlageplan, um die Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung nach Ihren Wünschen zu gestalten. Dabei kommt modernste Technologie zum Einsatz, um Ihnen die Entscheidungen zu erleichtern. Einmal umgesetzt wird Ihr Anlageplan dauernd überwacht. Dadurch kann Ihnen Ihre Beraterin oder Ihr Berater jederzeit konkrete Empfehlungen abgeben, wie Sie Ihrem Ziel ein Stück näherkommen, ohne unnötige Risiken einzugehen.

Beim herkömmlichen Anlageansatz wird ermittelt, wie hoch das maximal tragbare Anlagerisiko sein darf und dann das Vermögen entsprechend investiert. «Zielbasiertes Investieren» verfolgt einen dynamischen Ansatz: Sie gehen jeweils nur soviel Risiko ein, wie für die Zielerreichung nötig ist.

Die Steuerung des Risikos erfolgt nachvollziehbar unter Berücksichtigung des aktuellen Kapitals, geplanter Einzahlungen, der verbleibenden Zeit zum Ziel und der Risiken an den Finanzmärkten. Ausserdem bilden Sie beim «Zielbasierten Investieren» für jedes Finanzziel ein Teilvermögen. Damit können Sie die Ziele besser priorisieren und haben immer eine gute Übersicht.

«Zielbasiertes Investieren» (ZBI) eignet sich als Anlagemethode grundsätzlich für jedermann, der sich mit einer Geldanlage und Spartätigkeit seine Lebensziele erfüllen möchte.

Investieren macht vor allem Sinn, wenn die Anlageziele drei Jahre oder länger in der Zukunft liegen und ein Ziel mindestens 20'000 Franken Gegenwert hat. Je länger der Zeithorizont, desto besser entfaltet «Zielbasiertes Investieren» die Vorteile gegenüber traditionellen Methoden.

Beim «Zielbasierten Investieren» (ZBI) erstellt Ihre Beraterin oder Ihr Berater zusammen mit Ihnen einen Anlageplan, basierend auf Ihren persönlichen Zielen. Dabei legen Sie den Zeitpunkt der Zielerreichung, das Startkapital, Ihre regelmässigen Einzahlungen und Ihre Risikotoleranz fest. Je nach gewählter Anlagelösung steuern Sie Ihre Investitionen selbst oder überlassen dies den Experten der TKB.

Dank modernster Technik sind wir in der Lage, tausende von verschiedenen Wertentwicklungen für Ihr Portfolio zu simulieren. Dabei werden laufend die aktuellsten Renditeerwartungen und Risikoparameter berücksichtigt. Je grösser die Anzahl erfolgreicher Pfade, desto wahrscheinlicher erreichen Sie Ihr Finanzziel.

Unsere innovative Anlagelösung haben wir zusammen mit unseren Technologiepartnern Avaloq und swissQuant entwickelt.

Unter dem Begriff ALM («Asset & Liability Management») ist die Methodik bei professionellen Anlegern (z.B. Pensionskassen) sehr verbreitet. International kennt man den Ansatz für Privatanleger unter den Begriffen «Goal Based Investing» (GBI) oder «Goal Based Wealth Management» (GBWM). Die heutige Technologie lässt zu, dass die komplexen Berechnungen nicht mehr nur sehr grossen Vermögen vorbehalten sind. Wir sind stolz, nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit zusammen mit swissQuant ein neues Kapitel der Geldanlage in der Schweiz aufzuschlagen.

Die Beratung ist kostenlos und auch für die Überwachung im Rahmen eines Vermögensverwaltungsmandats, einer Anlageberatungslösung oder eines Zielsparplans werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Das macht Anlegen bei der TKB noch attraktiver. 

Whitepaper herunterladen

Wünschen Sie vertiefte Fachinformationen zum Thema «Zielbasiertes investieren»? Lesen Sie unser Whitepaper u.a. zu folgenden Themen:

  • Funktionsweise des «Zielbasierten Investierens»

  • Vorteile von «Zielbasiertem Investieren» gegenüber herkömmlichen Anlagemethoden
  • Finanzziele im Lebenszyklus

  • Dynamische Risikosteuerung für eine maximale Zielerreichung

  • «Zielbasiertes Investieren» in der Praxis

Anlagelösungen

Ihr nächster Schritt

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Umstellung Login-Verfahren

Sie haben bis Ende Januar 2020 Zeit zur Umstellung. Mobile Banking funktioniert nur, wenn Sie Ihren Vertrag vorgängig im E-Banking auf das Login-Verfahren mittels OLIVIA Key App umgestellt haben.

 

Videoanleitung Schritt für Schritt Anleitung