Nachlass planen und vererben

Eine frühzeitige Regelung des Nachlasses stellt sicher, dass die Erbteilung dereinst im eigenen Sinn und im Interesse der Erben gerecht sowie reibungslos durchgeführt werden kann.

  • Beratung durch Spezialisten
  • ganzheitliche Betrachtungsweise
  • Schaffen klarer Verhältnisse
  • Reduktion von Erbstreitereien
Kostenloser Ratgeber
Ratgeber «Erbschaft und Vorsorge»

Unser Ratgeber vermittelt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten im Ehegüter- und Erbrecht.

Unsere Dienstleistungen

Wir beraten Sie in allen Fragen des Ehegüter- und Erbrechtes – auch für eingetragene Partnerschaften oder für Konkubinatspaare.

Eine frühzeitige Nachlassregelung sorgt für eine spätere einwandfreie Erbteilung in Ihrem Sinne. Wir helfen Ihnen gerne, die entsprechenden Massnahmen zu treffen und unterstützen Sie beim Aufsetzen der dazu nötigen Dokumente.

Unsere Dienstleistung im Überblick:

  • umfassende Beratung im Ehegüter- und Erbrecht, in der eingetragenen Partnerschaft und im Konkubinat
  • Fachauskünfte bei Erbvorbezügen und Schenkungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Übertragung von Grundstücken
  • Unterstützung beim Aufsetzen von Testamenten, dem Erstellen von Ehe- und Erbverträgen, Konkubinatsverträgen, Erbvorbezugs- und Schenkungsverträgen sowie Darlehensverträgen und Vorsorgeaufträgen

Wir übernehmen Willensvollstreckungsmandate und führen Erbteilungen durch.

In komplexen Vermögensverhältnissen, schwierigen Familiensituationen oder beim Fehlen nahestehender Verwandter gibt es viele gute Gründe, die Erbteilung in die Hände neutraler Spezialisten zu geben. Im Auftrag von Ihnen oder Ihren Erben übernehmen wir das gerne und sorgen für eine korrekte, reibungslose Nachlassteilung.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:

  • Willensvollstreckung oder Nachlassteilung im Sinne des Auftraggebers
  • Erbschaft verwalten und Begleichen offener Rechnungen

TKB-Blog: Praktisches Finanzwissen und nützliche Tipps

Sparen einfach gemacht: Mit diesen Tipps gelingt’s

Die Schweiz ist Europameisterin. Zumindest in der Disziplin Sparen. Ob für ein Spielzeug, ein Studium, eine Reise oder später das Eigenheim: Wir sparen von klein auf für unsere Träume und Ziele. Für alle, die nicht wissen, wie sie Geld auf die Seite legen können: Mit unseren 10 Tipps gelingt’s.

11 Tipps für eine sorgenfreie Pensionierung

Der dritte Lebensabschnitt lockt mit viel freier Zeit. Neues anpacken und endlich alle Dinge nachholen, für die während der Erwerbstätigkeit keine Zeit war. Doch reicht die Altersvorsorge, also das in der Pension zur Verfügung stehende Geld, dafür aus?

Teilzeitarbeiten auf Kosten der Altersvorsorge?

Teilzeit arbeiten ist im Trend. Was im Moment passt, kann negative Auswirkungen auf die Altersvorsorge haben. Mit unseren 5 Tipps klappt es mit der Altersvorsorge trotz Teilzeit.

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.