Geld fürs Kind ansparen mit Vorzugszins

Mit dem Geschenksparkonto sparen Sie einfach und bequem zu Gunsten von Kindern oder Jugendlichen - und das mit einem Vorzugszins. Das Geschenksparkonto ist das perfekte Geschenk für Grosseltern, Eltern oder Paten. Und für die Übergabe des Kontos erhalten Sie auf Wunsch eine Geschenkurkunde.

Angebot für alle Grosseltern

Wenn Sie jetzt für Ihr Enkelkind einen TKB Zielsparplan eröffnen, erhalten Sie die exklusive TKB Jubiläumsausgabe des «Monopoly Thurgau» geschenkt. Zusätzlich ergänzen wir die Spareinlagen für Ihr Enkelkind mit einem Bonus von bis zu 50 Franken – und das jedes Jahr!

Ihre Vorteile

  • ideal für Grosseltern, Eltern, Paten ...
  • bis CHF 10'000 Guthaben Vorzugszins
  • keine Gebühr für die Kontoführung
  • gratis Urkunde zur Geschenkübergabe

Produktdetails

Zinssatz

0.500 %

Zinssatz ab CHF 10'000

0.010 %

Zinssatz ab CHF 250'000

0.000 %

Rückzug kündigungsfrei
CHF 20'000.- pro Monat
Kündigungsfrist ab Freibetrag
35 Tage
Vorbezugskommission
2% bei Nichteinhalten der Rückzugsbedingungen
Kontoführungsgebühr
keine
Debit Mastercard
Nein
Kreditkarte
Nein

Weitere Schritte

Häufige Fragen zum Geschenkkonto

Jeder, der gerne für ein Kind sparen möchte, z.B.

  • Götti, Gotti
  • Grosseltern
  • Onkel, Tante
  • Eltern

Ja, das können Sie.

Der Kontoinhaber erhält vor dem 18. Geburtstag der begünstigten Person ein spezielles Dokument für die Übergabe an den Jugendlichen.

Nein, die Kontoführung ist kostenlos.

Ja, das ist möglich. Inhaber des Geschenksparkontos ist die Person, welche das Konto eröffnet hat. Solange der begünstigte Jugendliche nicht durch Vorlage der Geschenkurkunde (Bevollmächtigung) über das Geld verfügt, kann der Kontoinhaber (Eröffner) das Konto jederzeit saldieren und über das Guthaben frei verfügen.

Das Geschenksparkonto fällt in die Erbmasse des Kontoinhabers. Der begünstigte Jugendliche hat keinen rechtlichen Anspruch auf das Geld.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.