Freizügigkeitskonto

Mehr Sicherheit für Ihre Vorsorge

Wenn es um Ihre Vorsorge geht, steht die Sicherheit an erster Stelle. Legen Sie Ihr Freizügigkeitskapital sicher und zu attraktivem Zins auf dem Freizügigkeitskonto Swisscanto an.

Beratungstermin vereinbaren

Ihre Vorteile

Zinssatz
0.150 %
Kontoführungsgebühr
keine
Alter
bis zum Erreichen des 70. Altersjahrs
Maestrokarte
Nein
Kreditkarte
Nein

Häufige Fragen zum Freizügigkeitskonto Swisscanto

Das Freizügigkeitskonto ist für alle Arbeitnehmer geeignet, die vorübergehend oder definitiv aus ihrer bisherigen Pensionskasse austreten und noch keinen Anspruch auf Altersleistungen aus der Pensionskasse haben.

Ja, die TKB bietet verschiedene BVG 3-Fonds mit unterschiedlichem Risiko an.

Wertschriftensparen mit BVG 3 Fonds

Nein, Freizügigkeitskonten sind ausschliesslich für Überträge von Vorsorgestiftungen vorgesehen. Als selbständig Erwerbstätiger kann man sich einer Pensionskasse anschliessen oder einen höheren jährlichen Beitrag in die Säule 3a einzahlen.

Nein, die Kontoführung ist bis maximal 5 Jahre über das Pensionsalter hinaus möglich. Wird jedoch die Altersleistung für ein Freizügigkeitskonto bzw. eine Freizügigkeitspolice ausbezahlt, werden auf diesen Zeitpunkt hin sämtliche anderen noch bestehenden Freizügigkeitsguthaben fällig bzw. besteuert.

  • Für selbstgenutztes Wohneigentum (Erwerb/Amortisation)
  • Bei einer vollen Invalidenrente
  • Bei der Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit
  • Beim endgültigen Verlassen der Schweiz (gemäss Regelung der bilateralen Verträge)
  • Bei einem Wohnsitz im Ausland schon vor 1.6.2007

Ihr nächster Schritt

Das könnte Sie auch interessieren

Beratungscenter

Mo - Fr von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

Steuern sparen leicht gemacht

Berechnen Sie online, wie viele Steuern Sie für 2017 mit unserem Sparen 3-Konto sparen können.

Zur Steuersparberechnung Sparen 3-Konto