Sorgenfrei in die Zukunft blicken

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich mit der persönlichen Vorsorge zu befassen. Kümmern Sie sich um den Aufbau Ihrer Altersvorsorge und sichern Sie Ihre Familie vor Risiken ab, damit Sie Ihre Zukunft unbeschwert angehen können.

3 Tipps für Ihre Zukunftsvorsorge

Ihre eigene finanzielle Absicherung und die Ihrer Liebsten ist für Sie zentral. Wir haben die entscheidenden Schritte vom Vorsorgeguthaben über eine langfristige Geldanlage bis hin zur Absicherung im Unglücksfall für Sie zusammengefasst. Gemeinsam finden wir das perfekt auf Sie zugeschnittene Vorsorgepaket.

Tipp 1 – Bauen Sie Ihr Vorsorgeguthaben steuerbegünstigt aus!

Um Ihren Lebensstandard nach Pensionierung frühzeitig zu sichern, können Sie zusätzlich zur Pensionskasse mit Einzahlungen in die steuerbegünstigte Säule 3a ergänzendes Vorsorgekapital ansparen. Auf lange Sicht erwirtschaften Sie einen höheren Ertrag aus Ihrem Vorsorgevermögen, wenn Sie es in Wertschriften anlegen. Dank Ihrem langen Anlagehorizont können Sie auch in risikoreichere Anlagen mit Aktienanteil investieren. Sparen Sie mit Wertschriften!

Kostenloser Ratgeber
Ratgeber «Wertpapiersparen»

In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, warum es sich lohnt, die Möglichkeiten des Wertpapiersparens zu nutzen. Dank langem Anlagehorizont eröffnen sich interessante Renditechancen bei vertretbarem Risiko.

Tipp 2 – Investieren Sie entsprechend Ihrem Zielhorizont!

Investieren Sie systematisch, um Ihre Ziele und Projekte sicherer zu erreichen. Ziele können z.B. die Ausbildung Ihrer Kinder, die persönliche Weiterbildung oder andere Wünsche und Projekte sein. Nutzen Sie bei langem Zeithorizont die Renditechancen von Wertschriftenanlagen und vermeiden Sie grosse Schwankungsrisiken bei einem kurzen Anlagehorizont.

Kostenloser Ratgeber
Ratgeber «Zielorientiertes Anlegen»

Vertiefte Fachinformationen zum Thema «Zielorientiertes Anlegen» mit unter anderem Themen wie die richtige Formulierung von Wünschen und Zielen, die Rolle des Zinseszinseffektes und den Vorteilen von gezielten Investitionen in Teilvermögen.

Tipp 3 – Sichern Sie Ihre Familie bei Unglücksfällen ab!

Bei Invalidität oder im Todesfall ist es wichtig, dass sich Ihre Familie nicht noch zusätzlich finanziell einschränken oder gar das selbst bewohnte Wohneigentum veräussern muss. Analysieren Sie Ihre aktuelle Situation und den benötigten Risikoschutz, um die finanzielle Stabilität im Unglücksfall zu sichern.

Dürfen wir Sie persönlich beraten?

Gerne sind wir nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten für Sie da. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.