Weltkarte im Taschenformat

Die Debit Mastercard ist die ideale Karte für bargeldloses Bezahlen und sicheres Einkaufen im Internet. Und das weltweit. Bargeld beziehen Sie bequem an allen Geldautomaten im In- und Ausland.

Ihre Vorteile

  • Online einkaufen
  • kontaktlos bezahlen - auch per Smartphone
  • weltweit akzeptiert
  • Bargeld im In- und Ausland beziehen

Produktdetails

Kartenwährung
CHF/EUR (abhängig von Kontowährung)
Einsatzmöglichkeiten
  • Kontaktlos bezahlen – schnell und einfach, auch per Smartphone, ohne Pin bis CHF 80.-
  • Weltweiter Bargeldbezug und bargeldloses Bezahlen
  • Einkäufe im Internet, in App-Stores und Apps
  • Sicher online einkaufen, mit 3-D Secure
  • Reservationen (z. B. Hotels, Mietwagen)
  • Benutzung von Abonnement-Service (z. Bsp. Spotify, Netflix, etc.)
  • Selbständige Kartenverwaltung über OLIVIA Mobile Banking App oder im Kundenportal OLIVIA
  • Ausgabenkontrolle durch direkte Kontobelastung
Jahresgebühr
CHF 40.- oder inbegriffen in Servicepaket
Zusatzkarte

CHF 40.-

Debit Mastercard kurz erklärt

debiX+: Neue App für Online-Zahlungen

Für die Freigabe von Online-Zahlungen mit der TKB Debit Mastercard benötigen Sie seit 1. Juni 2022 die neue debiX+ App. Sie ersetzt die bisherige debiX App. Um Online-Einkäufe tätigen zu können, ist eine Registrierung in der neuen App notwendig.

Anleitung TKB Debit Mastercard fürs online Einkaufen registrieren

Für mehr Sicherheit beim online Einkaufen verwenden viele Online-Shops die Bestätigungsmethode 3-D Secure. Mit diesem Verfahren identifizieren Sie sich beim online Einkaufen mit einem Code, welchen Sie via debiX+ App erhalten.

 

Sie benötigen
  • Smartphone
  • TKB Debit Mastercard
  • Schreiben mit persönlichem OTRC Registrierungscode. Wenn Sie keinen Code haben, können Sie diesen telefonisch bei SIX Customer Service Center unter Tel. + 41 (0)58 399 12 20 anfordern. Oder Sie bestellen einfach einen neuen Code im OLIVIA E-Banking unter "Kartenverwaltung": Menü > E-Schalter > Verwaltung > Kartenverwaltung > Anklicken Ihrer Debit Mastercard > Neuen Registrierungscode (OTRC) bestellen.
Vorgehen
  1. Laden Sie die kostenlose debiX+ App auf Ihr Smartphone (graues App-Icon) – aus dem Google Play Store oder AppStore für iOS.
  2. Starten Sie die App und folgen Sie den Anweisungen. Sie durchlaufen 3 Schritte:
    1. die Registrierung für Ihr Benutzerkonto,
    2. das Login und
    3. das Verknüpfen der TKB Debit Mastercard mit der debiX+ App. Dazu benötigen Sie Ihren per Post zugestellten persönlichen OTRC Registrierungscode.
  3. Profitieren Sie vom sicheren Online-Einkaufen.
Fragen?

Falls Sie Fragen haben, eine Hilfestellung bei der Installation der debiX+ App oder bei der Verknüpfung der TKB Debit Mastercard benötigen, wenden Sie sich bitte an SIX Customer Service Center unter Tel. + 41 (0)58 399 12 20.

Kostenlose debiX+ App herunterladen

Die neue debiX+ App können Sie kostenlos via App Store für iPhone-Nutzer oder via Google Play Store für Android-Nutzer herunterladen. Scannen Sie den QR-Code oder laden Sie die kostenlose App «debiX+» auf Ihr Smartphone.

Für Apple iOS

Laden Sie die kostenlose App «debiX+» im AppStore für iOS Geräte herunter.

Für Android

Laden Sie die kostenlose App «debiX+» im Google Play-Store für Android-Geräte herunter.

Häufige Fragen zur Debit Mastercard

  • bargeldloses Einkaufen und Tanken weltweit
  • Bezahlen in Onlineshops
  • Bezahlen in App und App-Stores
  • Hinterlegung der Karte bei digitalen Zahldiensten (Ab Spätherbst 2021)
  • Bargeldbezüge an Bancomaten und Postomaten
  • Bargeldeinzahlungen an TKB-Geldeinzahlungsautomaten
  • Bewirtschaftung der eigenen Konten an den Bancomaten der TKB (Kontostand und Buchungen abfragen, Kontoauszug ausdrucken)

Bargeldbezüge in CHF an Bancomaten der Kantonalbanken sind in der ganzen Schweiz kostenlos. Bei Fremdbanken kostet jeder CHF-Bargeldbezug schweizweit CHF 2.-. Bezüge in EUR sind an TKB Bancomaten kostenlos, bei anderen Kantonalbanken und Fremdbanken kosten diese CHF 5.-. Im Ausland kostet ein Bargeldbezug CHF 5.-. Vergünstigungen sind im Rahmen von Service-Paketen möglich.

Einkäufe in der Schweiz: Keine Gebühren 
Einkäufe im Ausland: pauschal 1.50 Franken pro Zahlung
Online-Einkäufe in allen Währungen: keine Gebühren

Ja, mit der Debit Mastercard können Sie auch im Internet bezahlen. Das Geld wird nach Zahlungsfreigabe in der debiX+ App oder direkt Ihrem Bankkonto abgebucht.

Immer mehr Zahlungen im Internet sind mit 3-D Secure gesichert (abhängig vom Händler). Diese Transaktionen müssen in der debiX+ App freigegeben werden. Damit eine 3-D Secure Transaktion freigegeben werden kann, muss die debiX+ App installiert und die Karte registriert werden. Alle Einkäufe mit der Debit Mastercard werden direkt Ihrem Bankkonto belastet. So haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Transaktionen.

Die Debit Mastercard kann bei digitalen Zahldiensten wie Apple Pay oder Samsung Pay hinterlegt werden. Das Angebot wird laufend ausgebaut.

Die Debit Mastercard kann als Zahlungsmittel in Apps wie z.B. SBB, Spotify, Netflix, etc. hinterlegt werden.

Rufen Sie die Nummer 0848 111 448 (aus dem Ausland +41 848 111 448) an und melden Sie den Verlust oder Diebstahl.

Die Kartensperrung ist auch im OLIVIA Mobile Banking oder im OLIVIA E-Banking möglich unter «E-Schalter», «Verwaltung», «Kartenverwaltung».

Die Debit-Mastercard ist KEINE Kreditkarte – sondern funktioniert auf Guthabenbasis. Trotzdem kennt die Debit Mastercard «Limiten», welche die maximalen täglichen oder monatlichen Ausgaben fixiert. Diese Limiten können Sie selber anpassen im OLIVIA Mobile Banking oder im OLIVIA E-Banking unter «E-Schalter», «Verwaltung», «Kartenverwaltung».

Nein. Die TKB-Kreditkarten bieten viele wertvolle Zusatzleistungen ohne Aufpreis - wie z.B. eine inkludierte Garantieverlängerung um 12 oder 24 Monate.

Sollte eine Transaktion/eine Belastung auf dem Kontoauszug für Sie nicht nachvollziehbar sein (z.B. Doppelbelastung, falscher Betrag, Händler unbekannt) oder falls Sie das entsprechende Produkt/die entsprechende Dienstleistung nicht erhalten haben, so können Sie die entsprechende Transaktion mit dem Formular «Beanstandung Transaktionen TKB Debit Mastercard» beanstanden. Richtiges Vorgehen für die Beanstandung einer Transaktion:

  1. Kontaktieren Sie zuerst den Händler, bevor Sie uns die Transaktionen melden und versuchen Sie direkt eine Einigung zu erzielen.
  2. Können Sie sich nicht direkt mit dem Händler einigen, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt des Kontoauszugs eine Forderung zusammen mit allen dazugehörigen Unterlagen (E-Mails, Briefe, Informationen zu Telefonaten, Belege usw.) bei uns einreichen.
  3. Nachdem Sie uns das Beanstandungsformular (Am Ende der Seite unter «Weitere Informationen» aufgeführt) zugestellt haben, werden wir die Untersuchung hinsichtlich Ihrer Forderung durchführen. 
  4. Wird Ihrer Forderung stattgegeben, überweisen wir Ihnen den Betrag ohne weitere Mitteilung auf Ihr Konto.
  5. Sollten zur Verarbeitung Ihrer Forderung weitere Abklärungen oder Unterlagen erforderlich sein oder sollte Ihre Forderung abgelehnt werden, nimmt die Thurgauer Kantonalbank Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Parteien in die Untersuchung involviert sind und die Abklärung bis zu drei Monate dauern kann.

Das Beanstandungsformular können Sie per Post oder Mail an folgende Adresse senden:

Thurgauer Kantonalbank
Fachzentrum Zahlen
Dunantstrasse 17
Postfach
8570 Weinfelden

E-Mail: tgge-com@tkb.ch

Weitere Informationen
Bezahlen mit Smartphone und Smartwatch

Erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von TKB-Kartenprodukten für Mobile Payment.

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.