Sorgsam gegenüber der Umwelt

Die TKB trägt der Umwelt Sorge. Dazu gehören der bewusste Umgang mit Abfällen und Ressourcen sowie die stete Reduktion von Treibhausgas-Emissionen und Energieverbrauch.

Die Stossrichtung im Überblick

Die TKB lebt einen schonungsvollen Umgang mit Ressourcen und strebt einen klimaneutralen Betrieb an. Im Umweltmanagement erheben wir den Energie- und Ressourcenverbrauch und senken diesen stetig. Wir wollen, dass unser Handeln die Umwelt möglichst wenig belastet, und entwickeln dafür geeignete Massnahmen.

Wir sind betriebsökologisch klimaneutral und verringern unseren Ausstoss an Treibhausgasen (THG-Absenkpfad). Gegenüber 2019 wollen wir die THG-Emissionen um rund 35 Prozent senken und den Energieverbrauch aus nicht erneuerbaren Quellen um rund 38 Prozent verringern. Die verbleibenden THG-Emissionen kompensieren wir. Basis für unser Engagement sind das Klima-Abkommen von Paris, das den weltweiten Temperaturanstieg auf 1,5 Grad begrenzen will, sowie das Schweizer Leitkonzept für die 2000-Watt-Gesellschaft.

  • Die Treibhausgas-Emissionen liegen 19 Prozent unter dem Wert 2019.
  • Die TKB ist als Unternehmen klimaneutral – verbleibende Treibhausgas-Emissionen werden kompensiert.
  • Der Verbrauch an nicht erneuerbarer Primärenergie ist 22 Prozent tiefer als 2019.
  • Der Papierverbrauch ist 40 Prozent tiefer als 2013.
  • 90 Prozent des verwendeten Papiers ist Recycling-Papier.
  • Wir pflegen einen schonungsvollen Umgang mit Ressourcen.

Klima und Treibhausgas-Emissionen

Die TKB verringert die Emission von Treibhausgasen (THG). Dabei beziehen wir neben dem direkten THG-Ausstoss an den Unternehmensstandorten auch indirekte Emissionen in vorgelagerten und nachgelagerten Prozessen ein. Zu den indirekten Emissionen gehören beispielsweise jene, die entstehen, wenn Kunden eine Dienstleistung nutzen.

Energieverbrauch

Die TKB reduziert den Energieverbrauch an allen Standorten sowie in vorgelagerten und nachgelagerten Teilen der Wertschöpfungskette. Wichtig sind uns die Nutzung erneuerbarer Energien, Energieeffizienz sowie der Einkauf von Produkten und Dienstleistungen, die den Kriterien «Energieintensität» oder «Energieart» standhalten.

Abfall- und Ressourcenmanagement

Die TKB hat ein betriebliches Umweltmanagement. Beim Einkauf von Produkten und Dienstleistungen achten wir auf den Ressourcenverbrauch. Dabei spielen die Wiederverwertbarkeit der Produkte – Stichwort Recycling – und die Wahl weniger ressourcenintensiver Produkte eine Rolle.

Weitere Informationen

Weitere Stossrichtungen

Engagiert für Kundinnen und Kunden

Die TKB ist die Bank der Bevölkerung und der Wirtschaft im Kanton Thurgau. Wir sind eine verlässliche Partnerin für Private, Firmen, das Gewerbe und die öffentliche Hand.

Verantwortungsbewusst gegenüber Mitarbeitenden

Die TKB ist eine attraktive Arbeitgeberin und Ausbilderin. Wir leben Chancengleichheit und fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben auf allen Ebenen.

Verankert in Gesellschaft und Region

Die TKB engagiert sich für die Wirtschaft und Gesellschaft im Kanton. Wir berücksichtigen regionale Lieferanten und legen Wert auf eine zeitgemässe Unternehmensführung.