Medienmitteilung vom 13. August 2021

Kreuzlingen eröffnet den TKB-Fitnesspark «Fit 21»

Im Rahmen ihres Jubiläums realisiert die TKB in jedem Thurgauer Bezirk einen Fitnesspark. Am 21. August wird die Anlage in Kreuzlingen eröffnet.

Dieses Jahr feiert die Thurgauer Kantonalbank (TKB) ihr 150-Jahr-Jubiläum. Im Rahmen ihrer Jubiläumsaktivitäten realisiert die Bank in jedem der fünf Thurgauer Bezirke einen Fitnesspark. Die Anlage in Kreuzlingen wird am 21. August eröffnet.

Das Jubiläumsjahr der TKB steht im Zeichen der Bewegung. So realisiert die Bank in jedem Kantonsbezirk in enger Zusammenarbeit mit den Standortgemeinden einen Fitnesspark. Ab dem 21. August steht der «Fit 21» – so die Bezeichnung der Parks – in Kreuzlingen der Bevölkerung zur Verfügung. Die Aussenanlage liegt südlich des Sallmannschen Parks, zwischen der Bärenstrasse und dem Neubau des Alterszentrums.

Fitness für jedes Leistungsniveau
Auf rund 280 Quadratmetern kann an zehn Geräten täglich von 7 bis 22 Uhr Koordination, Ausdauer und Kraft trainiert werden. Insgesamt sind an den Geräten mehr als 80 Übungen möglich. Bei jedem Gerät gibt eine Tafel Hinweise, wie die Übungen korrekt durchgeführt und an das eigene Leistungsniveau angepasst werden können. Trainingsunterstützung mit Anleitungen und Videos bietet ebenfalls eine kostenlose Fitness-App. Die Cardio-Geräte können mit gängigen Sport-Apps verbunden werden. Das Training auf dem «Fit 21» ist unabhängig vom Stand der körperlichen Fitness möglich. Neben den Trainingsgeräten ist die rollstuhlgängige Anlage mit einer Sitzbank ausgestattet, und an einem Trinkbrunnen können mitgebrachte Getränkeflaschen mit frischem Trinkwasser aufgefüllt werden.

Eröffnung mit der Bevölkerung
Am Samstag, den 21. August, führen die TKB und die Stadt Kreuzlingen eine gemeinsame Eröffnung durch. Von 11 bis 15 Uhr sind Interessierte eingeladen, den «Fit 21» zu besuchen. Neben der Präsentation der Fitnessgeräte gibt es Verpflegungsmöglichkeiten: die Würste und Getränke werden zum Preis von 150 Rappen verkauft in Anlehnung an das 150-Jahr-Jubiläum der TKB. Den Erlös spendet die Bank an die Pfadi Kreuzlingen. TKB-Maskottchen Eisbär Carlo verteilt Luftballons und auch die Thurgauer Apfelkönigin wird vor Ort sein. Für den Anlass gibt es ein Pandemie-Schutzkonzept. Aufgrund der Vorschriften des Bundes ist die Personenanzahl auf dem Areal begrenzt und es kann zu Wartezeiten kommen.

Ihr Kontakt

Leiterin Kommunikation / Generalsekretariat
Thema: 150 Jahre TKB

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen