Medienmitteilung vom 25. August 2021

TKB Sulgen lädt zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, 4. September lädt die TKB zum Tag der offenen Tür an der Bahnhofstrasse ein.

Seit Kurzem empfängt die Thurgauer Kantonalbank (TKB) in Sulgen Kundinnen und Kunden im neuen Kleid. Aus diesem Anlass lädt die Bank die Bevölkerung anlässlich des Dorffestes am Samstag, 4. September zum Tag der offenen Tür an der Bahnhofstrasse ein.

Seit 100 Jahren ist die TKB in Sulgen präsent – und seit Mitte Mai empfängt die Bank Kundinnen und Kunden in den renovierten Räumlichkeiten. Die Geschäftsstelle präsentiert sich als moderne Beratungsbank. Anlässlich des Dorffestes lädt die Bank die Bevölkerung am Samstag, 4. September zum Tag der offenen Tür an der Bahnhofstrasse ein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm. So können auf einem Rundgang die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Für beste Unterhaltung bei den kleinen Gästen sorgen TKB-Maskottchen Eisbär Carlo und Ballonkünstler Mr. Ballon. Im mobilen Event-Raum «Mobil 21» offeriert die Bank Softeis. Zudem gibt es auf dem Vorplatz der Bank einen fruchtigen Apéro für die Gäste. Mit etwas Glück gibt es ferner «Goldvreneli» zu gewinnen. «Aufgrund der Pandemie konnten wir im Juni keine Wiedereröffnung feiern. Das holen wir nun nach – und darüber freuen wir uns sehr», sagt Geschäftsstellenleiter Patrick Frick.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen