Medienmitteilung vom 5. März 2015

Regierung nominiert Kandidaten für TKB-Bankrat

Der Thurgauer Regierungsrat hat die Kandidaten für die beiden frei werdenden Sitze im Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) nominiert.

Der Thurgauer Regierungsrat hat die Kandidaten für die beiden frei werdenden Sitze im Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) nominiert. Zur Wahl stehen der Unternehmer Michael Brandenberger und der Personalfachmann Christoph Kohler.

Mitte 2015 treten Robert Fürer und Dr. Christoph Tobler aus dem Bankrat der Thurgauer Kantonalbank zurück. Für die beiden frei werdenden Sitze hat der Regierungsrat Michael Brandenberger und Christoph Kohler nominiert. Der seit zwei Jahren selbstständige Unternehmer Michael Brandenberger (1975) hat an der Universität St.Gallen das Lizenziat in Volkswirtschaft mit Vertiefungsrichtung Finanz- und Kapitalmärkte erworben. Er war über 15 Jahre lang bei der Complementa Investment-Controlling AG in St.Gallen tätig, zuletzt als Mitinhaber und CEO. Michael Brandenberger ist verheiratet, Vater eines Sohnes und wohnt in Ottoberg TG. Christoph Kohler (1971) ist seit 2006 Partner und Mitglied des Verwaltungsrates der schweizweit tätigen Avenir-Gruppe, die Unternehmen im Personalmanagement sowie bei der Selektion und Entwicklung von Führungskräften unterstützt. Der Betriebsökonom FH mit Weiterbildungen im Personal- und Coachingbereich doziert an verschiedenen Ausbildungsinstituten im Fach „Strategisches Personalmanagement“. Christoph Kohler ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Chur.

Wahl erfolgt Ende Mai
Die Wahl der beiden neuen Bankrats-Mitglieder erfolgt durch den Thurgauer Grossen Rat am 27. Mai 2015. Wählbar sind gemäss TKB-Gesetz die vom Regierungsrat vorgeschlagenen Kandidaten. Welche Funktionen die beiden neuen Mitglieder im Bankrat der TKB übernehmen, ist noch offen. Die Konstituierung nimmt das neunköpfige Gremium unter dem Präsidium von René Bock Anfang Juli vor.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich