Medienmitteilung vom 25. März 2015

Rückzug einer Bankrats-Kandidatur

Der von der Thurgauer Regierung für den Bankrat der TKB nominierte Unternehmer Michael Brandenberger hat seine Kandidatur zurückgezogen.

Der von der Thurgauer Regierung für den Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) nominierte Weinfelder Unternehmer Michael Brandenberger hat seine Kandidatur zurückgezogen. Dies wurde heute bekannt. Die Regierung wird das weitere Vorgehen in dieser Sache in den nächsten Tagen festlegen. Für den zweiten frei werdenden Sitz im strategischen Führungsgremium der Bank bleibt der Personalfachmann Christoph Kohler nominiert. Die Wahl findet Ende Mai 2015 durch den Thurgauer Grossen Rat statt.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich