Medienmitteilung vom 15. April 2014

PS-Kapital der TKB komplett platziert

Im Rahmen des Börsengangs der Thurgauer Kantonalbank (TKB) sind Partizipationsscheine (PS) von nominal 50 Mio. Franken im Publikum platziert worden.

Diese Mitteilung darf nicht in den in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan verbreitet werden.

Im Rahmen des Börsengangs der Thurgauer Kantonalbank (TKB) sind Partizipationsscheine (PS) von nominal 50 Mio. Franken im Publikum platziert worden. Die Zürcher Kantonalbank hat als Lead Manager der Transaktion die Mehrzuteilungsoption über 325‘000 Partizipationsscheine mit einem Nominalwert von 20 Franken pro PS vollumfänglich ausgeübt. Basierend auf dem Angebotspreis von 74 Franken beläuft sich der Bruttoerlös aus dem Börsengang auf 185 Mio. Franken.

Der Partizipationsschein der TKB wird seit 7. April 2014 an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Im Rahmen des Börsengangs sind nach der Zeichnungsfrist 2‘175‘000 Inhaber-Papiere zu einem Angebotspreis von 74 Franken pro PS im Publikum platziert worden. Nun ist auch die Mehrzuteilungsoption, die 325‘000 PS umfasst, durch den Lead Manager Zürcher Kantonalbank vollumfänglich ausgeübt worden. Diese PS stammen ebenfalls aus dem Eigentum des Kantons Thurgau, dem somit aus dem Börsengang der Thurgauer Kantonalbank ein Bruttoerlös von 185 Mio. Franken zufliesst. Nach Ausübung der Mehrzuteilungsoption ist das gesamte PS-Kapital der TKB von nominal 50 Mio. Franken im Publikum platziert. Der aktuelle Marktwert der PS beläuft sich auf rund 200 Mio. Franken. Der Kanton Thurgau hält als Haupteigentümer mit 350 Mio. Franken Grundkapital 87,5 Prozent des Gesellschaftskapitals der Bank.
 

Details zum TKB-Partizipationsschein und zum Börsengang

Kotierung SIX Swiss Exchange, Zürich
Ticker-Symbol TKBP
ISIN Nummer CH023 135 110 4

Platzierte Partizipationsscheine Volumen
 
 
 
 

  • 2‘175‘000 Partizipationsscheine aus dem Eigentum des Kantons Thurgau
    Entspricht einem Nominalvolumen von 43,5 Mio.
  • 325‘000 Partizipationsscheine aus der Mehrzuteilungsoption
    Entspricht einem Nominalvolumen von 6,5 Mio. Franken
Nennwert pro PS 20 Franken
Angebots-Preis pro PS 74 Franken
Dividendenberechtigung Vollumfänglich für das Geschäftsjahr 2014
   
Partizipationsschein
Ein Partizipationsschein (PS) ist ein Wertpapier, mit dem sich der Inhaber an einem Unternehmen bzw. dem Unternehmenserfolg beteiligen kann. Der Partizipationsschein ist, was die Vermögensrechte anbelangt, vergleichbar mit einer Aktie (Ausschüttung Dividende bei gutem Geschäftsgang). Im Gegensatz zur Aktie ist der PS jedoch nicht mit Stimmrechten ausgestattet. Über einen PS verfügen in der Schweiz neben der TKB die Kantonalbanken von Graubünden, Basel-Stadt, Baselland (Zertifikate), Nidwalden und Obwalden.

 

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich