Medienmitteilung vom 13. November 2017

Jürg Stäheli verlässt die TKB Arbon

Jürg Stäheli, Leiter der TKB Arbon, wird die Bank verlassen. Er will beruflich kürzertreten und neue Wege gehen.

Jürg Stäheli, Leiter der TKB Arbon, wird die Bank im Frühjahr 2018 verlassen. Nach bald 20 Jahren bei der TKB will er beruflich kürzertreten und neue Wege gehen. «Jürg Stäheli hat die TKB Arbon in den letzten 20 Jahren erfolgreich positioniert und weiterentwickelt. Wir bedauern seinen Weggang, übt er seine Funktion mit viel Engagement und Herzblut aus», sagt Thomas Koller, als Geschäftsleitungsmitglied verantwortlich für das Privatkundengeschäft bei der TKB. Unter Jürg Stähelis Leitung hat die TKB Arbon im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert. Gleichzeitig wurde die Kundenhalle im Einkaufszentrum Novaseta modernisiert und renoviert. Jürg Stäheli wird noch bis April 2018 bei der TKB tätig sein. Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger hat die TKB bereits lanciert.

Jürg Stäheli TKB Arbon

Jürg Stäheli in der Kundenhalle der TKB Arbon.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich