Medienmitteilung vom 20. November 2018

Wechsel in der Führung der Thurgauer Kantonalbank

Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung, verlässt die Thurgauer Kantonalbank (TKB). Er wird Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft.

Den Vorsitz der TKB-Geschäftsleitung übernimmt per sofort interimistisch Hubers Stellvertreter Thomas Koller. Der Bankrat hat den Nachfolgeprozess eingeleitet.

Thomas Koller, neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung ad interim, ist seit 2011 Mitglied im operativen Führungsgremium der TKB. Er führt den erfolgreichen Geschäftsbereich Privatkunden. Thomas Koller verfügt zudem über langjährige Erfahrung und Führungsverantwortung in verschiedenen Funktionen beim Schweizerischen Bankverein und bei Raiffeisen Schweiz.

Heinz Huber war elf Jahre bei der TKB tätig, davon die letzten vier als Vorsitzender der Geschäftsleitung. René Bock, Präsident des Bankrates der TKB, kommentiert: «Heinz Huber hat unsere Bank in den letzten vier Jahren auf Erfolgskurs gehalten. Unter seiner Leitung ist, trotz herausforderndem Tiefzinsumfeld und intensivem Wettbewerb, der Geschäftsertrag deutlich gestiegen. Ich danke Heinz Huber herzlich für sein Engagement und seinen Beitrag zur guten Entwicklung der TKB. Der Bankrat wünscht ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.»

Ihr Kontakt

Leiterin Kommunikation / Generalsekretariat

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich