Medienmitteilung vom 10. Januar 2018

Einblicke ins Leben eines Spitzenkochs

Rund 300 Gäste aus Politik und Wirtschaft erhielten am traditionellen Neujahrs­-Apéro der Thurgauer Kantonalbank (TKB) einen Einblick ins faszinierende Leben des Schweizer Spitzenkochs Anton Mosimann.

Der Gastgeber aus Leidenschaft führte die Gäste an zahlreiche Schauplätze seines kulinarischen Wirkens und verköstigte sie mit grossen und kleinen Geschichten aus seinem beruflichen Alltag. Passend zu Mosimanns bekanntester Wirkungsstätte – der pulsierenden Weltstadt London – sorgte das britische Duo «Carrington Brown» für musikalische Unterhaltung mit einem Augenzwinkern. Der Neujahrs-Apéro der TKB fand heuer zum achten Mal statt, dieses Jahr im Stadtcasino in Frauenfeld.

 Heinz Huber, Vorsitzender der TKB-Geschäftsleitung, und Starkoch Anton Mosimann. Heinz Huber, Vorsitzender der TKB-Geschäftsleitung, begrüsste am Thurgauer Neujahrs-Apéro den Schweizer Spitzenkoch Anton Mosimann (links im Bild).

Anton Mosimann begeisterte vor vollen Rängen mit Geschichten aus dem Leben eines Starkochs.Anton Mosimann begeisterte vor vollen Rängen mit Geschichten aus dem Leben eines Starkochs.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen