Medienmitteilung vom 12. November 2020

87‘000 Gutscheine für die Thurgauer Wirtschaft

Die TKB informiert über ihre Gutschein-Aktion «Ein Herz für unseren Thurgau».

Mit ihrer Gutschein-Aktion «Ein Herz für unseren Thurgau» hat die Thurgauer Kantonalbank (TKB) nach der schweizweiten Schliessung von Geschäften im Frühjahr einen Beitrag zur Förderung des lokalen Gewerbes geleistet. Über 87’000 Gutscheine lösten die Thurgauerinnen und Thurgauer bei lokalen Betrieben ein. Das entspricht 2,6 Mio. Franken.

Einen Gutschein in Herzform über 30 Franken hatte Ende Mai jeder der über 130'000 Thurgauer Privathaushalte im Briefkasten. 87’176 Gutscheine wurden bis Ende der Laufzeit am 30. September bei Thurgauer Betrieben eingelöst, was einem Gegenwert von 2,6 Mio. Franken entspricht. «Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit allen Thurgauerinnen und Thurgauern die lokale Wirtschaft in dieser schwierigen Zeit unterstützen konnten», sagt Thomas Koller, Vorsitzender der TKB-Geschäftsleitung. Vom Restaurant bis zum Buchladen: 1945 Thurgauer Betriebe haben sich auf der Webseite der Bank registriert und die TKB-Gutscheine von Juni bis Ende September entgegengenommen. Am häufigsten wurden die Herzgutscheine in Gastronomiebetrieben eingelöst, gefolgt von Lebensmittel- und Fachgeschäften sowie Coiffeursalons.

Zusätzlicher Umsatz und neue Kundschaft

Als willkommenen finanziellen Zustupf in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie haben die Betriebe die Aktion erlebt: Über 90 Prozent sagen, die Gutscheinaktion habe dem Gewerbe geholfen. Bei über einem Drittel der Betriebe hat die TKB-Aktion gemäss Umfrage zusätzliche Umsätze generiert, ein Drittel gibt an, Kundinnen und Kunden gewonnen zu haben. Dazu Matthias Hotz, Präsident der TGshop Fachgeschäfte Thurgau: «Die Aktion der TKB hat dazu beigetragen, der Thurgauer Bevölkerung die Bedeutung der hiesigen Wirtschaft – nicht zuletzt als Arbeitgeberin – bewusst zu machen. Viele haben den Charme des Ladens um die Ecke wiederentdeckt und wir hoffen, dass es nachhaltige Eindrücke sind.» Die TGshop Fachgeschäfte Thurgau, Gastro Thurgau, Thurgau Tourismus sowie der Thurgauer Gewerbeverband haben das Engagement der TKB unterstützt und ihre Mitglieder dazu motiviert, sich für die Annahme der Gutscheine zu registrieren. «Die Zusammenarbeit war uns ein grosses Anliegen, denn so konnten wir unsere Aktion breit abstützen. Den Verbänden verdanken wir es, dass sich so viele Betriebe an der Aktion beteiligt haben», sagt Thomas Koller.

Thema: Diverses

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich