Medienmitteilung vom 9. Februar 2016

Übergangslösung für beschädigten TKB-Bancomaten

Die TKB stellt ihren Kundinnen und Kunden als Ersatz für den beschädigten Bancomaten an der Zürcherstrasse 291 in Frauenfeld einen Cashcorner zur Verfügung.

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) stellt ihren Kundinnen und Kunden als Ersatz für den beschädigten Bancomaten an der Zürcherstrasse 291 in Frauenfeld einen Cashcorner zur Verfügung. An diesem mobilen Geldautomaten können rund um die Uhr Bargeldbezüge in Euro und Schweizer Franken getätigt werden – genau wie an dem Gerät, das normalerweise dort steht. Dieses war kürzlich bei einem Unfall beschädigt worden: Ein Lastwagen hatte Vordach und Front des Bancomaten-Raums mitgerissen. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis April dauern. Bis dahin bleibt der Cashcorner in Betrieb. Am rege genutzten Bancomaten-Standort bei der Shell-Tankstelle hält die TKB trotz des Unfalls fest. Insgesamt betreibt die Bank über 70 Geldautomaten im Kanton. 

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen