Medienmitteilung vom 1. Februar 2016

TKB lanciert Anlagelösung für kleine Beträge

Ab 50 Franken pro Monat in Wertpapiere investieren: Das ermöglicht der Zielsparplan, den die TKB kürzlich lanciert hat.

Ab 50 Franken pro Monat in Wertpapiere investieren: Das ermöglicht der Zielsparplan, den die Thurgauer Kantonalbank (TKB) kürzlich lanciert hat. Das Produkt eignet sich besonders zur Verwirklichung von langfristigen Sparzielen.

Fünfliber sammeln im Sparschwein oder aufs Sparkonto einzahlen – es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Sparziel zu erreichen. Im Zielsparplan der TKB ist eine weitere dazugekommen. Das Produkt ermöglicht Bankkundinnen und -kunden, ab 50 Franken im Monat in Wertschriften zu investieren. Dabei bietet es ihnen die Vorteile einer professionellen Vermögensverwaltung: Die Sparer wählen zwischen drei Anlagestrategien mit unterschiedlicher Zusammensetzung hinsichtlich Anlageklassen und Währungen. Die TKB investiert die eingezahlten Beträge dann entsprechend. Die Zusammensetzung der Portfolios überwachen und steuern die Anlagespezialisten der Bank.

Langfristige Sparziele verwirklichen
Die TKB-Vermögensverwaltungsstrategien haben einen mehrjährigen Anlagehorizont. Deshalb richtet sich der TKB Zielsparplan an Kundinnen und Kunden, die langfristig auf ein Ziel hin sparen wollen. Der Zielsparplan ermöglicht Mehrerträge gegenüber einem Sparkonto; die Entwicklung des angesparten Vermögens ist abhängig von der Entwicklung der Werte, in die investiert wird. Nach einer Ersteinzahlung von 500 Franken können die weiteren Einlagen individuell geplant werden, ob monatlich oder in unregelmässigen Abständen bleibt den Kunden überlassen.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich