Medienmitteilung vom 3. November 2015

Das Smartphone als digitales Portemonnaie nutzen

Kundinnen und Kunden können ihr Bankkonto ab heute an die Bezahl-App Twint anbinden und so Einkäufe bequem via Smartphone bezahlen.

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) setzt auf neue Wege im Zahlungsverkehr. Kundinnen und Kunden können ihr Bankkonto an die Bezahl-App Twint anbinden und so Einkäufe bequem via Smartphone bezahlen. Auch rasche Überweisungen zwischen Privatpersonen via Smartphone sind möglich.

Unkompliziert per Smartphone bezahlen anstatt in der Hosentasche nach Geld zu klauben: Das ermöglicht die Bezahl-App Twint. Smartphone-Besitzer können damit bargeldlos in Geschäften einkaufen, an Automaten bezahlen und Überweisungen an andere Nutzer tätigen. Die TKB unterstützt die Anwendung, indem sie eine bequeme Direktbelastung ermöglicht: Kundinnen und Kunden, welche die Bezahl-App nutzen, können ihr Twint-Guthaben rasch und kostenlos zulasten ihres TKB-Kontos aufladen.

Umfassendes Angebot
Twint kann schweizweit bereits in rund 250 Geschäften, an etwa 1000 Coop-Kassen, in Restaurants der SV Group und in verschiedenen Online-Shops zum Bezahlen eingesetzt werden. Bis Ende Jahr sollen weitere Partner dazu kommen. TKB-Geschäftsleitungsmitglied David Strebel zeigt sich überzeugt, dass das Bezahlen per Smartphone auf dem Vormarsch ist: „Das Smartphone wird zum digitalen Portemonnaie, das ist absehbar.“ Zudem sei Twint auch für Geschäftskunden attraktiv, so Strebel weiter, denn die App biete ihnen einen schnellen und einfachen Einstieg ins bargeldlose Bezahlen. „Twint kann ins Kassensystem eingebunden oder über eine kostenlose Händler-App genutzt werden. Auch in Webshops lässt sich Twint problemlos integrieren. Diese Einfachheit überzeugt.“

Dank digitaler Kontoanbindung können TKB-Kundinnen und -Kunden bequem Guthaben auf die Twint-App laden und so ihr Smartphone zum Bezahlen nutzen.

Thema: Diverses

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich