Medienmitteilung vom 16. Juli 2015

TKB bietet Lehrabgängern Perspektiven

15 junge Berufsleute haben 2015 ihre Lehre erfolgreich bei der TKB abgeschlossen.

15 junge Berufsleute haben 2015 ihre Lehre erfolgreich bei der TKB abgeschlossen. Die Bank bietet allen Lehrabgängerinnen und Lehrabgängern mit Banklehre mindestens ein befristetes Arbeitsverhältnis an.

Kürzlich konnte Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung der TKB, an der Lehrabschlussfeier den 15 jungen Frauen und Männern zu ihrem Erfolg gratulieren und ihnen ihr Fähigkeitszeugnis überreichen. 14 Lernende haben eine Lehre im Bankfach absolviert, ein Lernender hat die Kochlehre im TKB-Personalrestaurant erfolgreich abgeschlossen. Die Bank hat wiederum jedem Lehrabgänger mit Banklehre mindestens eine befristete Anstellung für ein Jahr offeriert. Alle Absolventen machen davon Gebrauch. In vielen Fällen ergibt sich aus diesem befristeten Arbeitsverhältnis eine Festanstellung. Den jungen Berufsleuten stehen bei der TKB zahlreiche Berufs- und Spezialisierungsmöglichkeiten offen. Die TKB zählt mit über 50 Lernenden zu den grössten Ausbildungsbetrieben im Kanton Thurgau.

Die erfolgreichen Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger der TKB.

Thema: Personelles

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich