Bankrat

Roman Brunner

Präsident Bankrat

  • Lic. iur. Rechtsanwalt; eidg. dipl. Steuerexperte, Geschäftsführer Huwa Finanz- und Beteiligungs AG, Heerbrugg
  • Nationalität: Schweizer

Roman Brunner ist seit 1. Juni 2020 Mitglied des Bankrates, seit Juni 2022 präsidiert er das Gremium.

Roman Brunner hat nach seinem Jura-Studium das Thurgauer Anwaltspatent erlangt und sich zum dipl. Steuerexperten weitergebildet. Er war als Rechtsanwalt tätig, bevor er 2005 zum Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) wechselte. Als Partner leitete er dort zuletzt den Bereich Steuern und Recht am Standort St.Gallen. Seit August 2020 ist Roman Brunner Geschäftsführer der Huwa Finanz- und Beteiligungs AG in Heerbrugg.

Funktion im Bankrat
  • Präsident Bankrat und Bankausschuss
  • Mitglied Strategieausschuss
  • Mitglied Personalausschuss
Wesentliche Mandate
  • Huwa Finanz- und Beteiligungs AG in Heerbrugg (Verwaltungsrat)
  • HeBe Immobilien AG, Heerbrugg (Präsident)
  • Eugster/Frismag AG, Amriswil (Verwaltungsrat)
  • AE Familienholding AG, Romanshorn (Verwaltungsrat)
  • Büchi Labortechnik AG, Flawil (Verwaltungsrat)
  • Büchi Holding AG, Flawil (Verwaltungsrat)
Daniela Lutz Müller

Vizepräsidentin Bankrat

  • lic. iur., MBL-HSG, Rechtsanwältin und Partnerin bei der Anwaltskanzlei Lutz Müller Rechtsanwälte, Frauenfeld/Zürich
  • Nationalität: Schweizerin

Daniela Lutz wurde 2012 in den Bankrat gewählt, bis Mitte 2020 wirkte sie im Risiko- und Prüfausschuss mit. Seit Juni 2020 ist sie Mitglied des Bankausschusses.

Daniela Lutz war Primarlehrerin, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und erlangte anschliessend das Anwaltspatent des Kantons Thurgau. Sie absolvierte unter anderem ein Nachdiplomstudium an der Universität St. Gallen HSG in europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht und spezialisierte sich in ihrer anwaltlichen Tätigkeit in den Bereichen Wirtschaftsrecht sowie im Bau- und Immobilienrecht. Von 2001 bis 2021 war sie Partnerin in der Anwaltskanzlei Lindtlaw mit Büros in Kreuzlingen und Zürich, seit 2022 ist sie Partnerin bei der Kanzlei Lutz Müller Rechtsanwälte, Frauenfeld/Zürich.

Funktion im Bankrat
  • Vizepräsidentin Bankrat und Bankausschuss
Wesentliche Mandate
  • Thurgau Kultur AG, Frauenfeld (Präsidentin) 
Susanne Brandenberger

Mitglied Bankrat

  • Dr. oec. HSG, unabhängige Verwaltungsrätin
  • Nationalität: Schweizerin

Susanne Brandenberger ist seit 1. Juni 2016 Mitglied des Bankrats der TKB, seit Juni 2017 präsidiert sie den Risiko- und Prüfausschuss.

Susanne Brandenberger studierte und promovierte an der Universität St. Gallen (HSG) mit Vertiefung Bankwirtschaft sowie Finanzmarkttheorie und spezialisierte sich in ihrer beruflichen Tätigkeit im Risikomanagement. Von 1994 bis 1999 war sie für die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma (ehemals Eidgenössische Bankenkommission EBK) als Leiterin Risk Management in Bern tätig. 1999 wechselte sie nach Zürich zur Bank Vontobel. Hier nahm sie bis Herbst 2015 verschiedene Leitungsfunktionen in ihrem Spezialgebiet wahr, ab 2004 als Direktorin und Leiterin Risk Control. Heute ist Susanne Brandenberger unabhängige Verwaltungsrätin im Bank- und Finanzbereich.

Funktion im Bankrat
  • Präsidentin Risiko- und Prüfausschuss
Wesentliche Mandate
  • EFG International AG, Zürich (Mitglied des Verwaltungsrates; Vorsitzende des Risk Committees und Mitglied des Audit Committees)
  • EFG Bank AG, Zürich (Mitglied des Verwaltungsrates; Vorsitzende des Risk Committees und Mitglied des Audit Committees)
  • Stoxx AG, Zug (Vizepräsidentin)
  • Kommission für Finanzmarktregulierung und Rechnungslegung der Schweizerischen Bankiervereinigung, Basel (Mitglied)
  • Clearstream Fund Center AG, Zürich (Mitglied des Verwaltungsrates)
Mike Franz

Mitglied Bankrat

  • Dipl. El.-Ing. ETH, Management Consultant / Geschäftsführer Ayanta AG, Zürich; CIO Misanto AG, Frauenfeld
  • Nationalität: Schweizer

Mike Franz ist seit 1. Juni 2017 Mitglied des Bankrats der TKB und Mitglied im Strategieausschuss.

Mike Franz ist diplomierter Elektroningenieur ETH und verfügt über einen Master of Technology Enterprise des IMD in Lausanne. Er ist Mitgründer und Verwaltungsrat der Netcetera AG, die Finanzunternehmen beim Entwickeln und Umsetzen von digitalen Lösungen und Dienstleistungen unterstützt. Heute berät er verschiedene Unternehmen aus der Allfinanz und der Industrie im Umfeld der digitalen Transformation.

Funktion im Bankrat
  • Mitglied Strategieausschuss
Wesentliche Mandate
  • Ayanta AG, Zürich (Präsident)
  • Netcetera Group AG, Zürich (Verwaltungsrat)
  • Netcetera AG, Zürich (Verwaltungsrat)
  • D ONE Solutions AG, Zürich (Verwaltungsrat)
  • Braingroup AG, Zürich (Verwaltungsrat)
  • the i-engingeers AG, Zürich (Präsident)
  • proCentric AG, Winterthur (Verwaltungsrat)
Roman Giuliani

Mitglied Bankrat

  • Architekt und Mitinhaber Moos Giuliani Herrmann Architekten, Diessenhofen, MAS in Banking and Finance
  • Nationalität: Schweizer

Roman Giuliani ist seit 1. Juni 2016 Mitglied des Bankrats der TKB und seit Mitte 2020 Mitglied im Risiko- und Prüfausschuss. Vorher wirkte er im Personalausschuss mit.

Roman Giuliani absolvierte ein Architektur-Studium am Technikum Winterthur und war danach in verschiedenen Architekturbüros tätig. 1995 gründete er mit Partnern das Architekturbüro Moos Giuliani Herrmann Architekten mit Standorten in Uster, Diessenhofen, Andelfingen und Schaffhausen. Er ist als Geschäftsführer, Mitinhaber und Architekt in dieser Firma engagiert. Zudem ist er Inhaber der Einzelunternehmung Roman Giuliani jun. mit Standorten in Diessenhofen und Schaffhausen. Von 2010 bis Mitte 2016 war Roman Giuliani Mitglied in der SP-Fraktion des Thurgauer Grossen Rates. Ferner war er zwölf Jahre lang Mitglied im Verwaltungsrat einer Thurgauer Raiffeisenbank.

Funktion im Bankrat
  • Mitglied Risiko- und Prüfausschuss
Wesentliche Mandate
  • mgh architekten ag, Schaffhausen (Präsident)
  • mgh immobilien ag, Diessenhofen (Präsident)
  • Stiftung Pensionskasse der Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden (Präsident)
  • Stiftung Personalvorsorge der Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden (Präsident)
  • Fachrat Nachhaltigkeit der Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden (Vertreter Bankrat)
Jeanine Huber-Maurer

Mitglied Bankrat

  • Eidg. dipl. Wirtschaftsprüferin; Betriebsökonomin; Niederlassungsleiterin Provida Wirtschaftsprüfungs AG, Frauenfeld 
  • Nationalität: Schweizerin

Jeanine Huber-Maurer ist seit 1. Juli 2022 Mitglied des Bankrates und Mitglied im Risiko- und Prüfausschuss. 

Jeanine Huber-Maurer absolvierte ein Betriebsökonomiestudium und hat sich zur eidg. dipl. Wirtschaftsprüferin weitergebildet. Ihre militärische Ausbildung schloss sie im Rang eines Hauptmanns ab. Sie leitet die Frauenfelder Niederlassung der Provida Wirtschaftsprüfungs AG und ist dort Mandatsleiterin. Ausserdem engagiert sie sich als Dozentin an der Akademie der Treuhänder in St. Gallen. Vor ihrem Wechsel zu Provida hat sie bei der UBS, beim Swiss Finance Institute und in der Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young Erfahrung gesammelt. 

Funktion im Bankrat
  • Mitglied Risiko- und Prüfausschuss
Wesentliche Mandate
  • Keine
Rico Kaufmann

Mitglied Bankrat

  • Dipl. Ing. Holzbau HTL/SIA, Inhaber/Geschäftsführer Kaufmann Oberholzer AG, Schönenberg
  • Nationalität: Schweizer

Rico Kaufmann ist seit 1. Juni 2020 Mitglied des Bankrates der TKB und Mitglied im Personalausschuss.

Rico Kaufmann hat nach seiner Lehre als Zimmermann Holzbau-Ingenieur studiert sowie diverse Weiterbildungen absolviert. Nach beruflichen Stationen im In- und Ausland führt er seit 2001 das Familienunternehmen Kaufmann Oberholzer AG in zweiter Generation und engagiert sich darüber hinaus in Verbänden und Fachkommissionen. Zudem war er 16 Jahre lang Verwaltungsrat einer Thurgauer Raiffeisenbank.

Funktion im Bankrat
  • Mitglied Personalausschuss
Wesentliche Mandate
  • Kaufmann Oberholzer AG, Schönenberg (Präsident)
  • Kaufmann Klimahaus AG, Roggwil (Präsident)
  • Kaufmann Holzindustrie AG, Schönenberg (Präsident)
  • Kaufmann Holding AG, Schönenberg (Präsident)
  • Kaufmann Concept AG, Schönenberg (Präsident)
  • Thurgauer Gewerbeverband, Weinfelden (Vizepräsident)
  • ABV Liegenschaften AG, Arbon (Verwaltungsrat)
  • Thurgauer Technologieforum, Frauenfeld (Mitglied der Kommission)
  • Verschiedene Expertenkommissionen, u.a. SIA Normenkommission 265, Zürich (Mitglied)
Christoph Kohler

Mitglied Bankrat

  • Betriebsökonom FH, Partner und Mitglied Verwaltungsrat Avenir-Gruppe
  • Nationalität: Schweizer

Christoph Kohler ist seit 1. Juli 2015 Mitglied des Bankrats der TKB, seit Juni 2016 präsidiert er den Personalausschuss.

Christoph Kohler ist Betriebsökonom FH und war in verschiedenen Funktionen bei der Swisscom AG tätig. Seit 2006 ist der Personalfachmann Partner und Mitglied des Verwaltungsrates der schweizweit tätigen Avenir-Gruppe, die Unternehmen im Personalmanagement sowie bei der Selektion und Entwicklung von Führungskräften unterstützt. Vor seinem Wechsel zur Avenir-Gruppe war er zuletzt Leiter Human Resources und Administration und Mitglied der Geschäftsleitung der Ford Motor Company (Switzerland) SA in Wallisellen. Christoph Kohler verfügt über Weiterbildungen im Personal- und Coachingbereich.

Funktion im Bankrat
  • Präsident Personalausschuss
Wesentliche Mandate
  • Avenir Group AG, Luzern (diverse Mandate innerhalb der Gruppe)
  • Stiftung Personalvorsorge der Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden (Stiftungsrat)
Albert Koller

Mitglied Bankrat

  • Eidg. dipl. Bankfachmann, selbständiger Unternehmensberater
  • Nationalität: Schweizer

Albert Koller wurde per 1. Oktober 2021 in den Bankrat gewählt. Er leitet den Strategieausschuss.

Albert Koller verfügt über mehr als 30 Jahre Bankerfahrung. Das Gros seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte der dipl. Bankfachmann bei der St. Galler Kantonalbank, wo er verschiedene Funktionen ausübte. Zuletzt war er 13 Jahre lang Mitglied der Geschäftsleitung und für den Privat- und Geschäftskundenbereich mit über 500 Mitarbeitenden verantwortlich. Seit Mitte 2020 ist Albert Koller selbstständiger Unternehmensberater. 

Funktion im Bankrat
  • Mitglied Bankrat
  • Aktuar Bankausschuss
  • Präsident Strategieausschuss
Wesentliche Mandate
  • CasaInvest Rheintal AG, Diepoldsau (Präsident)
  • Valrheno Immobilien AG, Diepoldsau (Präsident)
  • Sonnenbau Gruppe, Diepoldsau (Verwaltungsrat)