Medienmitteilung vom 20. September 2021

TKB-Fitnesspark «Fit 21» in Sirnach eröffnet

Am Samstag ist der TKB-Fitnesspark «Fit 21» in Sirnach offiziell eröffnet worden. Dieser steht ab sofort der Bevölkerung zum kostenlosen Training zur Verfügung.

Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums realisiert die Thurgauer Kantonalbank (TKB) fünf Fitnessparks – in jedem Kantonsbezirk einen. Am Samstag ist der TKB-Fitnesspark «Fit 21» in Sirnach offiziell eröffnet worden.

Zahlreiche Menschen nutzten am Samstag die Gelegenheit für einen Augenschein auf dem Gelände des «Fit 21» auf dem Sportplatz Grünau. Die anwesende Regierungspräsidentin Monika Knill wies in ihrem Grusswort darauf hin, dass die Schweizer Bevölkerung aktuellen Studien zufolge immer häufiger Sport treibe. «Aus diesem Grund freuen wir uns stets, wenn neue Sportstätten eröffnet werden», betonte sie. Der Sportfonds Thurgau hat die Realisation der Fitnessparks finanziell unterstützt – mit einem Betrag von 15‘000 Franken pro Anlage.

«Ein Glückstag für Sirnach»

Tobias Hilpert, Mitglied der TKB-Geschäftsleitung, dankte anlässlich der «Fit 21»-Eröffnung der Gemeinde Sirnach für die gute Zusammenarbeit. Mit der Idee, zum 150-Jahr-Jubiläum der TKB einen Fitnesspark zu realisieren, sei die Bank von Beginn an auf offene Türen gestossen – bei der Gemeinde, aber auch bei den Schulen und Sportvereinen, welche in die Planung der Parks einbezogen wurden. «Die Bedürfnisse zu kennen und zu verstehen, war uns ein grosses Anliegen. Denn so können wir sicherstellen, dass die Anlage nachhaltig genutzt wird», sagte Tobias Hilpert. Sirnachs Gemeindepräsident Kurt Baumann sprach von einem Glückstag: «Ich freue mich wie ein Kind an Weihnachten über das schöne Geschenk der TKB. Es ist toll, dass wir hier ein attraktives Bewegungsangebot für alle Menschen aus Sirnach und der ganzen Region schaffen konnten.»

Training unabhängig vom Leistungsniveau

13 Geräte stehen auf dem Gelände des «Fit 21» in Sirnach für ein umfassendes Training zur Verfügung. Gegen 70 Übungen können je nach individueller Fitness auf dem «Fit 21» absolviert werden. Neben den Trainingsgeräten ist die rollstuhlgängige Anlage mit einer Sitzbank ausgestattet, und an einem Trinkbrunnen können mitgebrachte Getränkeflaschen mit frischem Trinkwasser aufgefüllt werden.

Gruppenbild mit TKB-Eisbär Carlo: Tobias Hilpert, Mitglied der TKB-Geschäftsleitung, Regierungspräsidentin Monika Knill und Kurt Baumann, Gemeindepräsident von Sirnach (von links).

20210920

Reges Interesse am TKB-Fitnesspark auf dem Sportplatz Grünau in Sirnach.

 

Die jungen Besucherinnen und Besucher testen den Koordinationsbereich des «Fit 21».

Thema: 150 Jahre TKB

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen