Medienmitteilung vom 2. April 2019

Starke Thurgauer Wirtschaft

TKB-Firmenkundenumfrage: Die Thurgauer Unternehmen blicken auf ein gutes Geschäftsjahr 2018 zurück.

An der jüngsten Firmenkundenumfrage der Thurgauer Kantonalbank (TKB) haben gegen 400 Unternehmen teilgenommen. Die Mehrheit blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2018 zurück, der Aufschwung setzte sich in allen Branchen durch. Auch der Ausblick ist weiterhin positiv.

2018 war für die Thurgauer Wirtschaft ein sehr gutes Jahr. Der Aufschwung hat nochmals an Dynamik gewonnen. Das zeigen die Ergebnisse der traditionellen TKB-Firmenkundenumfrage, die ein umfassendes Spiegelbild ist der wirtschaftlichen Entwicklung im Kanton. Gegen 400 Umfrageteilnehmer geben dem Geschäftsjahr 2018 gute Noten. Über sämtliche Branchen hinweg wurden die Konjunkturindikatoren besser bewertet als im Vorjahr. Umsätze und Kapazitätsauslastungen sind mehrheitlich angestiegen. «Produktinnovationen und eine noch bessere Ausschöpfung des Kerngeschäfts waren vielerorts Wachstumstreiber», sagt Remo Lobsiger, Leiter des Bereichs Geschäftskunden der TKB.  

Zuversicht hält an
Auch in der Baubranche sind die Unternehmen mit dem Verlauf der Geschäfte 2018 mehr als zufrieden. Ein Drittel der Umfrageteilnehmer dieser Branche verzeichnete höhere Umsätze. In der im Thurgau starken Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie) blickt jedes zweite Unternehmen auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. Ein positives Fazit ziehen – trotz Herausforderungen durch Einkaufstourismus und Online-Handel – auch die Gross- und Detailhändler. Im laufenden Jahr erwarten die Thurgauer Unternehmen eine leichte Abschwächung. Die Zuversicht hält trotz der Zunahme der konjunkturellen Risiken über sämtliche Branchen hinweg an.

Unterschiedliche Risikobeurteilung
Einen Schwerpunkt legte die diesjährige TKB-Umfrage auf das Thema Risiken. Bei der Mehrheit der befragten Unternehmen haben sich die je nach Branche unterschiedlichen Risiken nicht verändert. Die Bauwirtschaft erachtet die Korrektur am Immobilienmarkt als grosses Risiko,
während im Dienstleistungssektor der sinkende Konsum am meisten Sorgen bereitet. Für die Industrie sind die internationalen Handelskonflikte, die Abschwächung der weltweiten Konjunktur sowie die Kursentwicklung des Frankens die wichtigsten Risiken.

Thurgauer Wirtschaft im Fokus
Die Ergebnisse der TKB-Firmenkundenumfrage sind in der Broschüre «Wirtschaft Thurgau» zusammengestellt. Diese ist kostenlos bei allen Geschäftsstellen der Bank erhältlich und im Internet einsehbar:  www.tkb.ch/wirtschaft-tg

Thema: Publikationen

Beratungscenter

Mo - Fr von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

JEDERZEIT die Volle ÜBersicht

Neu finden Sie im Kundenportal OLIVIA. alle Geschäfte, die Sie mit der TKB unterhalten mit Detailinformationen: Konto, Anlage, Hypothek – alles auf einen Blick!

Zur Produktübersicht
JEDERZEIT die Volle ÜBersicht

Neu finden Sie im Kundenportal OLIVIA. alle Geschäfte, die Sie mit der TKB unterhalten mit Detailinformationen: Konto, Anlage, Hypothek – alles auf einen Blick!

Zur Produktübersicht