Medienmitteilung vom 28. Dezember 2017

Preisübergabe bei der TKB Frauenfeld

Am Samichlaus-Tag führte die TKB Frauenfeld einen Schätzwettbewerb durch. Kürzlich fand die Preisübergabe statt.

Am 6. Dezember verteilten Samichlaus und Schmutzli in der TKB Frauenfeld Chlaussäckli an Kinder. Auch für die Erwachsenen lohnte sich der Besuch in der Geschäftsstelle: Es gab einen Wettbewerb. Gleich vier Besucher schätzten die Zahl der Erdnüsse richtig: Nadja Briner aus Frauenfeld, Rosmarie Bührer aus Gerlikon, Willi Roduner aus Frauenfeld und Anita Truniger aus Uesslingen. Die Gewinner freuen sich über eine Ersteinlage in Höhe von 100 Franken in den TKB Zielsparplan. Überreicht wurde der Gewinn am 21. Dezember in der TKB Frauenfeld von Private-Banking-Leiter Walter Guntersweiler und Privatkunden-Berater Frank Bernhard.

Die vier glücklichen Gewinner – flankiert von Frank Bernhard (links) und Walter Guntersweiler (rechts) – freuen sich über eine Ersteinlage in den TKB Zielsparplan von 100 Franken.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich