Medienmitteilung vom 25. September 2017

Goldiger Gewinn in Münchwilen

Anlässlich der Gewerbeausstellung in Münchwilen hat die TKB Fairtrade-Gold verlost. Kürzlich fand die Preisübergabe statt.

Anlässlich der Gewerbeausstellung in Münchwilen hat die Thurgauer Kantonalbank (TKB) zehn Gramm Gold aus fairem Handel verlost. Der goldige Gewinn geht an Roland Balzli. Der Münchwiler hat den Preis kürzlich vom TKB-Geschäftsstellenleiter Patric Huwiler und von Larissa Wick, Privatkundenberaterin bei der TKB Münchwilen, entgegengenommen. Seit Anfang Jahr bietet die TKB Goldbarren bis zehn Gramm mit Max Havelaar-Gütesiegel an. Beim Abbau wird die Einhaltung von Gesetzen und Sicherheitsbestimmungen streng kontrolliert. So leistet die Bank einen Beitrag für mehr Transparenz im Goldhandel.

Preisübergabe Gewa Münchwilen

Patric Huwiler, Leiter der TKB Münchwilen und Larissa Wick, Privatkundenberaterin TKB Münchwilen, überreichen Roland Balzli das Fairtrade-Gold.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich