Medienmitteilung vom 28. September 2009

Peter Hinder wird neuer TKB-Chef

Der Bankrat hat den 38-jährigen Ostschweizer Peter Hinder zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung gewählt.

Der Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) hat Peter Hinder zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung gewählt. Der Ostschweizer verfügt über langjährige Bankerfahrung. So leitete er bei der UBS unter anderem die Region Nordschweiz mit Hauptsitz in Basel. Derzeit ist er als Direktor und Chief Operating Officer für das Group Treasury der UBS zuständig.

Peter Hinder (1971) heisst der neue Vorsitzende der Geschäftsleitung der Thurgauer Kantonalbank. Der diplomierte Bankfachexperte ist im st. gallischen Wil aufgewachsen und absolvierte dort eine Banklehre beim Schweizerischen Bankverein. Bei dieser Bank respektive der heutigen UBS durchlief Peter Hinder im Anschluss verschiedene Stationen, unter anderem in der Kundenberatung, in der Kreditanalyse oder im Aufbau eines Kreditrisikomanagements für das Schweizer Privat- und Firmenkundengeschäft. Dabei konnte Peter Hinder schon früh Führungsverantwortung übernehmen. Von 1999 bis 2002 leitete er das Kreditportfolio-Management für die Region Schweiz. Später oblag ihm die Verantwortung für das weltweite Management von Bankprodukten und das Bilanzmanagement. Ab 2005 leitete Peter Hinder rund vier Jahre lang die Region Nordschweiz mit 560 Mitarbeitenden und 30 Geschäftsstellen. Neben zahlreichen Fach- und Führungsausbildungen absolvierte Peter Hinder eine Management-Ausbildung an der renommierten Harvard Business School in den USA. Peter Hinder ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Galgenen SZ. Im Zuge seines Wechsels zur TKB wird er seinen Wohnsitz in den Thurgau verlegen. Seine neue Funktion bei der TKB tritt Peter Hinder voraussichtlich im Frühjahr 2010 an.

Berufliche Stationen von Peter Hinder

Seit Oktober 2008
UBS, Zürich
Chief Operating Officer Group Treasury; Direktor

2005 bis September 2008
UBS, Basel
Leiter Region Nordschweiz mit 560 Mitarbeitenden und 30 Geschäftsstellen; Direktor

2002 bis 2004
UBS, Zürich
Global Head Banking Products
stellvertretender Direktor, ab März 2003 Direktor

1999 bis 2002
UBS, Zürich
Leiter Kreditportfolio-Management UBS Schweiz
Vizedirektor, ab März 2001 stellvertretender Direktor

Hinder Peter

1997 bis 1998
Schweizerischer Bankverein, Zürich / UBS Zürich
Leiter "Integration Risiko- und Produktmanagement Schweiz" im Rahmen der Fusion UBS/SBV

1996 bis 1997
Schweizerischer Bankverein, Zürich
Kredit-Analyst, Task Force Repositionierung Geschäftsbereich Firmenkunden

1993 bis 1996
Schweizerischer Bankverein, Rapperswil
Kundenberater Firmen und Institutionen; stellvertretender Leiter Marktgebiet "Oberer Zürichsee"

1990 bis 1993
Schweizerischer Bankverein, Wil SG
Kundenberater und stellvertretender Leiter Hypothekarabteilung

1987 bis 1990
Banklehre beim Schweizerischen Bankverein, Wil SG

Thema: Personelles

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich