E-Banking Sicherheit

Schützen Sie sich vor Cyberkriminellen

Vorsicht vor E-Mails mit gefälschtem Absender und vor nachgebildeten E-Banking Loginseiten.

Weitere Sicherheitstipps

Aktuell werden von Cyberkriminellen vermehrt gefälschte und verseuchte E-Mails mit dem E-Banking-Trojaner «Retefe» versendet. Der Trojaner hat zum Ziel, E-Banking Nutzer zahlreicher Banken auf gefälschte Login-Seiten umzuleiten, um deren Zugangsdaten zu stehlen. Mit einfachen Massnahmen können Sie sich davor schützen. 

Wichtigste Sicherheitstipps

  • Öffnen Sie keine Anhänge von E-Mails, deren Absender Sie nicht kennen oder von E-Mails, die Ihnen verdächtig vorkommen. Anhänge wie .doc-Dateien können infiziert sein, um die Malware «Retefe» auf Ihrem Rechner zu installieren. Löschen Sie diese E-Mails sofort ohne sie zu öffnen.

  • Befolgen Sie keine Hinweise, welche Sie dazu auffordern, Ihre Mobiltelefonnummer herauszugeben um eine App oder Software auf Ihrem Smartphone oder Computer zu installieren.

  • Wichtige Hinweise zu Neuerungen, welche Ihr Login, Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort betreffen, erhalten Sie von uns ausschliesslich per Briefpost.

  • Die TKB wird Sie niemals dazu auffordern, Ihre Login-Daten oder SMS-Codes telefonisch oder per E-Mail preiszugeben. Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten sicher auf und geben Sie diese nie Dritten bekannt!

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie E-Mails bekommen, die eine Aktion von Ihnen verlangen und ansonsten mit Konsequenzen (Konto- oder Kartensperrung, Geldverlust, Strafanzeige) drohen
     

Überprüfen Sie das Sicherheits-Zertifikat im Browser

Rufen Sie die Website www.tkb.ch auf und klicken dann auf den grünen E-Banking-Button und anschliessend auf «Login E-Banking». Prüfen Sie bei Verdacht vor dem Login auf dieser Seite, ob das Sicherheits-Zertifikat für «banking.tkb.ch» ausgestellt wurde. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie sich auf der Loginseite des TKB E-Bankings befinden und nicht auf einer gefälschten Website.

 

Microsoft Edge / Internet Explorer

  • Auf das Schloss rechts neben der URL klicken
  • «Zertifikate anzeigen» anklicken
  • Prüfen, ob das Zertifikat folgende Informationen enthält:
    Ausgestellt für: banking.tkb.ch
    Ausgestellt von: QuoVadis Global SSL ICA G3


Chrome

  • Auf das Schloss links neben der URL klicken
  • «Zertifikat» anklicken
  • Prüfen, ob das Zertifikat folgende Informationen enthält:
    Ausgestellt für: banking.tkb.ch
    Ausgestellt von: QuoVadis Global SSL ICA G3


Firefox

  • Auf das Schloss links neben der URL klicken
  • Auf den Pfeil nach rechts im Feld «Sichere Verbindung» klicken
  • «Weitere Informationen» auswählen
  • «Zertifikat anzeigen» anklicken
  • Prüfen, ob das Zertifikat folgende Informationen enthält:
    Ausgestellt für: banking.tkb.ch
    Ausgestellt von: QuoVadis Global SSL ICA G3

 

Im Verdachtsfall E-Banking-Helpdesk kontaktieren

Sollten Sie den Verdacht haben, dass etwas im Zusammenhang mit Ihrem E-Banking-Zugang nicht stimmt, dann kontaktieren Sie umgehend unseren Helpdesk E-Banking. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0848 111 447.
 

Weitere Informationen

Beratungscenter

Mo - Fr von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

Bereit für Die Ferien? Fehlt nur noch Das passende Reisegeld!

Bestellen Sie Ihr Feriengeld jetzt bequem zu sich nach Hause. OLIVIA. liefert eine grosse Auswahl an Fremdwährungen portofrei direkt in Ihren Briefkasten! 

Jetzt Feriengeld bestellen!
Bereit für Die Ferien? Fehlt nur noch Das passende Reisegeld!

Bestellen Sie Ihr Feriengeld jetzt bequem zu sich nach Hause. OLIVIA. liefert eine grosse Auswahl an Fremdwährungen portofrei direkt in Ihren Briefkasten! 

Jetzt Feriengeld bestellen!