HR Entwickler(in) mit Schwerpunkt Berufseinstieg

Auf das Frühjahr 2024 wuchen wir Dich im Sinne einer Nachfolgelösung als HR Entwickler(in) mit Schwerpunkt Berufseinstieg.

Dein Wirkungskreis

Du hast Freude am Umgang mit Lernenden/Quereinsteigenden und begleitest diese kompetent und engagiert in ihrem Berufseinstieg. Als HR Entwicklerin/Entwickler stellst Du die gesamte Bankfachausbildung (ÜKs) in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicher und bist kompetente Ansprechperson für alle Anspruchsgruppen. Gemeinsam mit dem HR-Entwicklungsteam kümmerst Du Dich um die Gestaltung einer attraktiven Lernwelt. Organisatorische, administrative und repräsentative Tätigkeiten für Info-Anlässe, Elternabende und die LAP-Feier runden das Aufgabengebiet dieser vielseitigen und spannenden Rolle ab.

Dein Hintergrund

Du hast eine Banklehre absolviert und mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt. Vorzugsweise kennst Du Dich in der Bankfach-Berufsbildung aus und verfügst über ein Diplom als «Berufsbildner(in) in Lehrbetrieben» und/oder einer methodisch-didaktischen Weiterbildung. Du schätzt den Kontakt zu unterschiedlichen Anspruchsgruppen, drückst Dich adressatengerecht aus und überzeugst mit einem sicheren Auftritt. Strukturiertes und konzeptionelles Arbeiten zeichnen Dich ebenso aus wie Teamfähigkeit und Kreativität. Wenn Du Deine Ideen und deine Leidenschaft für die Personalentwicklung in der Thurgauer Kantonalbank einbringen und Teil eines tollen Teams werden willst, dann freuen wir uns, Dich bald kennenzulernen.
Kribbelt es im Bauch, wenn Du das liest? Dann reiche uns Deine Online-Bewerbung ein. Deine Kontaktperson bei Fragen ist Christian Schmid.
«Wir freuen uns auf deine Power für die Gestaltung einer attraktiven Lernwelt»
Reto Cattaneo
Senior HR Entwickler

Deine Kontaktperson

Hast Du Fragen zu diesem Job? Wir sind gerne für Dich da und beantworten Deine Fragen.

Christian Schmid

Leiter HR

Jetzt bewerben

Bewirb Dich jetzt ganz einfach online. Wir prüfen Deine Bewerbung und melden uns anschliessend telefonisch oder per E-Mail bei Dir.

Warum TKB? Deine Vorteile:

92% unserer Mitarbeitenden empfehlen die TKB als Arbeitgeberin weiter und 85 % fühlen sich mit ihr hoch verbunden («committed») und sind hoch engagiert für sie.

Erfahre mehr über die TKB als Arbeitgeberin auf der unabhängigen Bewertungsplattform kununu.
Bewertung auf kununu anzeigen

Wir sind interessiert, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal ausgebildet sind. Daher unterstützen wir interne und externe Weiterbildungen grosszügig.

  • Wir stellen unseren Mitarbeitenden ein vielfältiges Angebot für die individuelle Entwicklung zur Verfügung; bieten Seminare, Workshops und weitere Lernmöglichkeiten an.
  • Externe Weiterbildung unterstützen wir finanziell grosszügig.
  • Als Voraussetzung für unsere Unterstützung setzen wir ein gutes Mass an persönlichem Engagement für die eigene Entwicklung voraus – nachhaltige Entwicklung von Fähigkeiten und Wissen erfordern dies.

Unsere Anstellungsbedingungen und Unternehmenskultur ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Wir bieten folgende Flexibilisierungsmöglichkeiten an:

  • gleitende Arbeitszeiten;
  • wir ermöglichen Teilzeitarbeit bis mindestens 40% (als Berater/Spezialist) bzw. 60% (in einer Führungsrolle);
  • wir ermöglichen Job-Sharing als Berater/Spezialisten;
  • Wir ermöglichen Homeoffice-Tage;
  • Angebot, eine zusätzliche Ferienwoche bei 2% Lohnabzug selber zu finanzieren

Wir bieten für alle Mitarbeitenden, unabhängig der Hierarchie, mindestens 5 Wochen Ferien und die Möglichkeit eine zusätzliche Ferienwoche mit 2% Lohnabzug selber zu finanzieren.

Mitarbeitende haben grundsätzlich folgenden Ferienanspruch pro Jahr:

  • 30 Tage (bis 20 Jahre)          
  • 25 Tage (von 21 – 29 Jahre)
  • 28 Tage (von 30 – 39 Jahre)  
  • 30 Tage (ab 40 Jahre)

Grosszügige Personalkonditionen für diverse bankeigene Produkte und Dienstleistungen (Konten, Hypotheken, Börsengeschäfte, Depots, Fremde Sorten und Kreditkarten).

Die TKB als Arbeitgeberin

«Miteinander mehr bewirken» ist unser Motto als Arbeitgeberin. Wir leben vom Bankrat bis zu den Lernenden eine DU-Kultur und suchen immer gemeinsam nach pragmatischen und einfachen Wegen im Arbeitsalltag. Gross genug sind wir als Arbeitgeberin, um eine schöne Bandbreite an Berater- und Spezialist(innen) Positionen zu offerieren. Klein genug sind wir, damit kurze Wege möglich sind und man sich gut einbringen kann und gesehen wird. Seit 150 Jahren ist die TKB die Bank für den Thurgau, verantwortungsvoll und verlässlich – auch als Arbeitgeberin.

Werde Teil unseres engagierten Teams! Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.

Unsere Auszeichnungen
Folge uns auf Social Media