Thurgauer Sportpreis 2020

Ihre Stimme zählt!

Wer sind die besten Sportlerinnen und Sportler im Kanton? Die Thurgauer Kantonalbank unterstützt den Thurgauer Sportpreis als Hauptsponsorin. Engagieren auch Sie sich für unsere Top-Athletinnen und Athleten und geben Sie jetzt Ihre Stimme ab.

Jetzt abstimmen

Am 14. Februar 2020 werden in Amriswil zum 41. Mal erfolgreiche Thurgauer Sportlerinnen und Sportler gekürt. Der Thurgauer Sportpreis, wie der Anlass neu heisst, wird vom Panathlon Club Thurgau in Zusammenarbeit mit dem Sportamt Thurgau und der Thurgauer Kantonalbank organisiert.

Die Wahl sammelt zum einen Teil Stimmen durch ein öffentliches Voting. Den anderen Teil trägt die Fachjury bei, die sich aus Präsident Martin Leemann, Andreas Anderegg, Peter Bär, Mathias Hafen, Sabina Hafner, Kilian Imhof, Annemarie Keller, Esther Menzi und Rainer Schalch zusammensetzt.

Wählen Sie Ihren Favoriten und unterstützen Sie die Fachjury bei der Vergabe des Thurgauer Sportpreises 2020.

Angaben zum Absender / zur Absenderin

Hinweis zum Datenschutz
Alle von Ihnen mit der Teilnahme mitgeteilten persönlichen Daten für die Durchführung der Wahl des Thurgauer Sportpreises 2020 werden ausschliesslich zur Bestimmung des Wahlresultats verwendet und nach Abschluss des Verfahrens unwiderruflich gelöscht. Für die Teilnahme am Wettbewerb werden die Daten an das Sportamt Thurgau weitergeleitet. Die Namen der Gewinner können veröffentlicht werden. Die TKB darf die Daten für eigene Marketingzwecke verwenden.

 

Teilnahmebedingungen
Veranstalter dieses Wettbewerbs ist die Thurgauer Kantonalbank, Bankplatz 1, 8570 Weinfelden.

Teilnehmer/innen können im Zeitraum vom 13. Dezember 2019 bis 27. Dezember 2019, 12 Uhr am Wettbewerb teilnehmen. Am Wettbewerb teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz, ausgenommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thurgauer Kantonalbank sowie im gleichen Haushalt lebende Angehörige. Pro Person ist nur eine Teilnahme gültig. Kann ein Gewinner aufgrund von unvollständigen oder falschen Registrierungsangaben nicht erreicht werden, hat der Teilnehmer keinen Gewinnanspruch. Für den entsprechenden Preis wird ein neuer Gewinner ermittelt. Die Daten werden an das Sportamt Thurgau weitergeleitet, das Sportamt Thurgau und die TKB dürfen sie im Rahmen des Datenschutzgesetzes für eigene Marketingzwecke verwenden. Die Verlosung findet am 6. Januar 2020 statt. Die Gewinner werden per E-Mail und Post benachrichtigt. Die Namen können veröffentlicht werden. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen