Medienmitteilung vom 23. März 2005

Überfall der Zweigstelle Rickenbach

Am 23. März wurde die Zweigstelle Rickenbach der Thurgauer Kantonalbank überfallen.

Am 23. März wurde die Zweigstelle Rickenbach der Thurgauer Kantonalbank überfallen. Verletzt wurde niemand; das erbeutete Bargeld konnte von der Polizei sichergestellt werden. Die Informationen zum Vorfall sind in der Pressemitteilung der Kantonspolizei Thurgau zusammengefasst.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Vorsicht VOR CYBERKRIMINELLEN

Nehmen Sie sich in Acht vor gefälschten E-Banking-Loginseiten, die Sie auffordern, persönliche Dokumente (Identitätskarte, CrontoSign) hochzuladen.

So schützen Sie sich