Medienmitteilung vom 5. Januar 2005

TKB spendet 100'000 Franken

Die TKB spendet der Glückskette 100'000 Franken für die Opfer des Seebebens in Asien.

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) spendet 100'000 Franken für die Opfer des Seebebens in Asien. Dies hat die Geschäftsleitung der TKB beschlossen. Mit dieser ausserordentlichen Geste setzt die Bank ein Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit den Betroffenen einer unermesslichen Naturkatastrophe, die auch in viele Schweizer Familien Leid und Trauer gebracht hat. Die TKB hat ihre Spende am nationalen Sammeltag an die Glückskette überwiesen.

Thema: Sponsoring

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
NEU: Schneller einloggen

Die neue Version der OLIVIA Key App vereinfacht das Login spürbar mittels PushTAN. Sie erhalten neu eine Push-Mitteilung, das Abtippen des Mosaikcodes entfällt. Die Umstellung auf PushTAN erfolgt automatisch ab dem 28. September 2020.

Mehr Informationen