Devisen-Swap

Der Devisen-Swap ist eine Kombination aus Kassa- und Termingeschäft. Sie tätigen einen sofortigen Währungswechsel und ein Währungsrücktausch zu einem fix vereinbartem Devisenkurs in der Zukunft. Der Devisen-Swap eignet sich zur Positionsbewirtschaftung oder zur Verlängerung und Verkürzung bestehender Termingeschäfte.

Ihre Vorteile

  • Budget- und Bilanzsicherheit
  • Keine Währungsschwankungen
  • Individuelle Terminfestlegung möglich
  • Optimierung der Fälligkeiten

Produktdetails

Anwendung
  • Kombination aus Kassa- und Termingeschäft

  • Verlängerung oder Verkürzung von Kassa- oder Termingeschäften

  • Bedarf nach flexibler Positionsbewirtschaftung
Umsetzung
  • Abschluss Swapgeschäft heute mit vereinbarter Marge

  • Aussetzung einer Limite zur Hinterlegung der Sicherheitsmarge

  • Sofortiger Währungsumtausch (Devisen-Kassageschäft)

  • Ausführung Währungsrücktausch zu fix vereinbartem Devisenkurs in Zukunft (Devisen-Termingeschäft)

Voraussetzung
  • Entsprechendes Währungskonto

  • Hinterlegung Sicherheit zur Deckung des Margenerfordernisses

  • Unterzeichnung Vertragsdokumente

Weitere Schritte

Beispiel eines Devisen-Swaps:

Sie haben auf Ihrem Euro-Konto Liquidität von EUR 200'000, welches Sie erst per 30. Juni für den Kauf einer Maschine benötigen. Da Sie von steigenden Kursen ausgehen und heute (10. März) Liquidität in CHF benötigen, schliessen Sie ein Devisen-Swapgeschäft ab. Sie verkaufen Ihre EUR 200'000 heute (Kassageschäft) und kaufen Sie per 30. Juni zurück (Termingeschäft).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Dürfen wir Sie persönlich beraten?

Gerne sind wir nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten für Sie da. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.