Devisen-Option

Mit einer Devisen-Option möchten Sie von steigenden oder fallenden Kursen profitieren. Oder Sie wollen einfach Ihr Wechselrisiko absichern und flexibel bezüglich der Ausübung sein. Denn mit der Devisen-Option erwerben Sie das Recht nicht aber die Pflicht, eine bestimmte Währung zu einem bestimmten Kurs und einem bestimmten Zeitpunkt zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put).

Ihre Vorteile

  • Flexible Reaktion auf Marktchancen möglich
  • Keine Währungsschwankungen
  • Individuelle Terminfestlegung möglich

Produktdetails

Anwendung
  • Spekulation auf steigende/fallende Devisenkurse

  • Gezielte Absicherung Wechselkursrisiko

  • Wunsch nach flexiblem Währungsumtausch in Zukunft (Währung kann, muss aber nicht umgetauscht werden)

Umsetzung
  • Erwerb Recht, eine bestimmte Währung zum festgelegten Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kaufen (Call) oder zuverkaufen (Put)

  • Aussetzung einer Limite zur Hinterlegung der Sicherheitsmarge bei Short-Positionen (Verkauf)

  • Zahlung Optionsprämie an Verkäufer
  • Ausführung Währungsumtausch, sofern Option ausgeübt wird (keine Pflicht)

Voraussetzung
  • Entsprechendes Währungskonto

  • Laufzeit 1 – 12 Monate

  • Mindestbetrag von CHF 100’000

  • Hinterlegung Sicherheit zur Deckung des Margenerfordernisses

  • Ausreichend liquide Mittel für die Optionsprämie

  • Unterzeichnung Vertragsdokumente

Weitere Schritte

Weitere Möglichkeiten

Währungsoptionen werden fast ausschliesslich OTC (over the counter) gehandelt. Im Gegensatz zu börsengehandelten Optionen, wo nur standardisierte Laufzeiten und Strikes handelbar sind, ergeben sich am OTC Markt keine Einschränkungen. OTC Optionen können auch leer verkauft werden. Der Kunde geht damit eine Short-Position ein. In diesem Fall verpflichtet sich der Verkäufer, den vereinbarten Betrag einer Währung zum vereinbarten Ausübungspreis zu verkaufen (Short Call) oder zu kaufen (Short Put). Für die Übernahme dieses Risikos erhält der Verkäufer eine Prämie.

Eine Option kann zudem während der Laufzeit verkauft bzw. bei Short-Positionen zurückgekauft werden. Die Prämie kann dabei höher oder tiefer sein als beim Ursprungsgeschäft. Der Preis hängt von den Preisbildungsfaktoren Währungskurs, Volatilitäten und Laufzeit ab.

Beispiel Kauf Call-Option

Sie möchten EUR 200'000 absichern. Der Wechselkurs, zu welchem die Option ausgeübt werden kann (Strike) liegt bei 1.050. Die von Ihnen zu bezahlende Prämie fürs Kaufrecht beträgt CHF 2'400. Mit dem Kauf einer Call-Option ist die Gewinnchance unbegrenzt und der Verlust auf die Optionsprämie beschränkt. Somit können Sie von positiven Kursentwicklungen profitieren und sich gleichzeitig vor negativen Kursentwicklungen absichern.

Beispiel Kauf Put-Option

Sie möchten EUR 200'000 absichern. Der Wechselkurs, zu welchem die Option ausgeübt werden kann (Strike) liegt bei 0.900. Die von Ihnen zu bezahlende Prämie fürs Verkaufsrecht beträgt CHF 2'600. Mit dem Kauf einer Put-Option ist die Gewinnchance unbegrenzt und der Verlust auf die Optionsprämie beschränkt. Somit können Sie von positiven Kursentwicklungen profitieren und sich gleichzeitig vor negativen Kursentwicklungen absichern.

Beispiel Verkauf Call-Option

Sie verkaufen eine Call-Option zum Volumen von EUR 200'000 und erhalten dafür eine Optionsprämie von CHF 4'000. Dafür verpflichten Sie sich, sofern die Option von Ihrem Käufer (Gegenpartei) ausgeübt wird, die EUR 200'000 bei Verfall zum vereinbarten Wechselkurs von 1.150 zu verkaufen. Das Verlustrisiko ist daher unbegrenzt, je nach Kursentwicklung.

Beispiel Verkauf Put-Option

Sie verkaufen eine Put-Option zum Volumen von EUR 200'000 und erhalten dafür eine Optionsprämie von CHF 4'000. Dafür verpflichten Sie sich, sofern die Option von Ihrem Käufer (Gegenpartei) ausgeübt wird, die EUR 200'000 bei Verfall zum vereinbarten Wechselkurs von 0.930 zu kaufen. Das Verlustrisiko ist daher unbegrenzt, je nach Kursentwicklung.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Dürfen wir Sie persönlich beraten?

Gerne sind wir nach Vereinbarung auch ausserhalb unserer Schalteröffnungszeiten für Sie da. Jeweils montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr.