ISO20022

Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs

Sofern Ihre Zahlungsverkehrssoftware die Verarbeitung des neuen ISO20022-Standards unterstützt, haben Sie im E-Banking die Möglichkeit, bereits mit den neuen Formaten zu arbeiten. Sie können somit Zahlungsdateien im pain.001-Format hochladen oder Konto-Avisierungen (Reporting) über die neuen camt.-Meldungen erhalten.

Informationen zur Harmonisierung

ISO 20022 - Die neuen Formate

Mit dem OLIVIA E-Banking können Sie Zahlungsdateien im XML-Format – also sogenannte pain.001-Dateien (pain = Payment Initiation) – importieren. Der Finanzplatz Schweiz übernimmt diesen Meldungsstandard sowohl im Datenaustausch mit Kunden als auch im Interbankenverkehr.

pain.001   Zahlungsdatei – entspricht dem heutigen DTA
pain.002  Rückmeldung / Statusmeldung zu gelieferten Zahlungsdateien


Den entsprechenden Navigationspunkt im OLIVIA E-Banking finden Sie unter: «Zahlungen» > «Dateitransfer»

Beachten Sie bitte, dass das OLIVIA E-Banking keine Teilverarbeitung von Zahlungsdateien zulässt. Offline - also über die Schnittstelle - eingelieferte Dateien müssen zu 100% korrekt sein, ansonsten werden diese abgelehnt und mit einem pain.002 (Status Rejected) quittiert.

Laden Sie eine Zahlungsdatei direkt im OLIVIA E-Banking hoch, welche fehlerhafte Zahlungen enthält, so haben Sie die Möglichkeit diese zu bearbeiten. Beachten Sie hierbei, dass die gesamte Zahlungsdatei erst nach entsprechender Korrektur der fehlerhaften Zahlungen verarbeitet wird.

Der heutige Export von Avisierungen (Reporting) – wie bspw.  MT940-Nachrichten – wird um die neuen XML-Formate erweitert. Um die Durchgängigkeit aller Daten zu gewährleisten, empfehlen wir bei einer Umstellung auf pain.-Meldungen im ISO 20022 Standard auch die Avisierungen (Reporting) umzustellen.

Folgende camt.-Meldungen (camt = Cash-Management) stehen Ihnen zur Verfügung:

camt.053 Tagesendauszug – entspricht SWIFT MT940
Dieser Report löst sämtliche Sammelaufträge auf, lediglich die ESR-Gutschriften bleiben gesammelt. Für eine Auflösung der ESR-Buchungen laden Sie zusätzlich den camt.054 ESR Report herunter.
camt.054 ESR Auflösung der ESR-Sammelgutschriften


Den entsprechenden Navigationspunkt im OLIVIA E-Banking finden Sie unter: «Vermögen» - «Daten herunterladen».

Der Export von MT940, MT571 und der ESR V11 Datei ist weiterhin möglich.

  • Ab 2020 gilt für inländische Zahlungen die ausschliessliche Verwendung der Kontonummer im IBAN-Format.

Die Implementation des ISO-Standards im OLIVIA E-Banking der Thurgauer Kantonalbank erfolgt für die pain.-Meldungen ausschliesslich nach folgenden SIX-Standards:

pain.001 pain.001.001.03.ch.02.xsd
pain.002 pain.002.001.03.ch.02.xsd


Die Implementation der camt.-Meldungen erfolgt nach den aktuellsten ISO20022-Schemen:

camt.053 camt.053.001.02.xsd
camt.054 ESR camt.054.001.02.xsd

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Mo. - Fr. von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

OLIVIA – Entdecken Sie Ihr neues E-Banking 

Dürfen wir vorstellen: OLIVIA - das Kundenportal der TKB. OLIVIA löst das TKB E-Banking ab und führt es mit weiteren digitalen Angeboten unter einem einzigen Login zusammen.

Neue OLIVIA kennenlernen
Ankündigung Wartungsarbeiten

Am Samstag, 16.11.2019 steht unser Kundenportal samt OLIVIA E-Banking infolge Wartungsarbeiten von 06.30 - 10.30 Uhr nicht zur Verfügung.

Umstellung Login-Verfahren

Sie haben bis Ende Januar 2020 Zeit zur Umstellung. Mobile Banking funktioniert nur, wenn Sie Ihren Vertrag vorgängig im E-Banking auf das Login-Verfahren mittels OLIVIA Key App umgestellt haben.

 

Videoanleitung Schritt für Schritt Anleitung